Zum Hauptinhalt springen

weiblichweiblichweiblichweiblichmännlichmännlichmännlichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Quadratisch, praktisch, gut



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 50€
Sonstige Kosten: n.a.
Kaution: 460€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.02.2020

Online: 4 Tage


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Quadratisch praktisch gut! Eine große Fensterfront (Nordseite) lässt deine Pflanzen nicht verkümmern und du hast einen wunderbaren Blick auf den Jenzig und das benachbarte Autohaus.
Wände und Türen sind beinahe schalldicht, sollten deine Mitbewohner dann doch mal etwas lauter werden, bekommst Du davon (so gut wie) nichts mit. Der Mietpreis ist pauschal angegeben. Im Preis enthalten sind dabei schon die Nebenkosten, du musst dir also keine Gedanken machen, wenn du mal länger duschst, Klamotten wäschst, das Licht anlässt, die Heizung läuft blabla...
Hinzu kommen dann nur noch die Kosten der WG-Kasse, die geteilt durch 8 aber wirklich machbar sind :-)

Zum Rest der Wohnung gehören zwei Bäder (ausgestattet mit Waschmaschine und Trockner), Dusche und WC getrennt, sowie die große Gemeinschaftsküche, was das Zusammenleben sehr angenehm gestaltet.

Mein Bett würde ich eventuell in der WG lassen, je nachdem, ob du es haben möchtest oder nicht..

Lage

Sehr gute Lage zum Zentrum. 5 Minuten Fußweg zu den ÖPNV und ca. 15 Minuten ins Zentrum. Mit dem Fahrrad bist du natürlich schneller. Unter uns wohnt noch eine weitere 8er WG, doch ansonsten haben wir keine Nachbarn.
In Sicht- und Hörweite und gebunden an einen Laufweg von 10 Minuten liegt auch der Saalbahnhof.

Vor dem Haus sind genug kostenlose Parkplätze vorhanden, dein Fahrrad kannst Du im Hausflur oder einem separaten, abschließbaren Raum unterstellen.

Zu Fuß erreichst Du von hier Lidl, Netto, Rewe und Obi.

WG-Leben

Wir sind auf keinen Fall eine Zweck-WG und wollen es auch nicht werden. Du teilst dir die Räumlichkeiten mit 7 anderen Studierenden, was natürlich erstmal nach "Verdammt, ich komme nie zum Duschen, es ist laut und ständig nervt dich jemand" klingt. Ist aber nicht.

Stattdessen ist es sogar verhältnismäßig ruhig, da alle einen unterschiedlichen Tagesablauf haben. Demnach kommt man sich beim Duschen und Kochen nur selten in die Quere. Dennoch, spätestens gegen Abend, trifft man immer jemanden in der Wohnküche an. Wir schätzen ein offenes und geselliges Miteinander. Gemeinsame Spiele- und Kochabende, bei denen geschlossene Freundschaften relativ schnell in "In der nächsten Runde mach ich Dich fertig du ****" ausarten, Parties im und außer Haus, Grillen vorm Haus, Bierathlon, Fitnessstudio... sind immer möglich, aber keine Pflicht. Wenn man seine Ruhe möchte, macht man einfach die Tür zu und keiner ist einem böse :).

Kurz: Ein sehr gemischter, aber absolut liebenswürdiger Haufen mit Hang zum Vegetarier*innen-Dasein und Knoblauch-Fanatismus.


Kontakt

1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden