Zum Hauptinhalt springen

weiblichMitbewohnerin gesucht Zimmer in 2er WG - Ehrenfeld



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 0€
Sonstige Kosten: n.a.
Kaution: 648€
Ablösevereinbarung: 570€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Dein Zimmer ist was mehr als 14m2 groß. Die großen Fenster des Zimmers bieten viel Tageslicht. Zu der Wohnung gehört außerdem eine große Küche sowie ein Bad mit Dusche. Im Bad befindet sich die Waschmaschine, im Keller ist Platz für Fahrräder, es gibt einen Garten, den wir mitbenutzen dürfen etc. Der Kleiderschrank und die Lampe in deinem zukünftigen Zimmer sind von mir, die kannst du aber gerne nutzen, so lange du in dem Zimmer wohnst.

Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus würde ich vorschlagen wir lernen uns zunächst via Videocall kennen.

Lage

Die Wohnung hat eine super Lage in Neuehrenfeld ganz in der Nähe der Venloer Straße und der Körnerstraße. Dennoch ist sie ruhig gelegen, da es sich um eine Nebenstraße und gleichzeitig Einbahnstraße handelt. An der nächsten Straßenbahnhaltestelle Gutenbergstraße (Linie 5) befindet man sich trotzdem in 2-3 Gehminuten. Trotz der zentralen Lage ist die Wohnung extrem ruhig.

WG-Leben

Da meine Mitbewohnerin jobbedingt in eine andere Stadt umzieht, suche ich für diese schöne WG eine Nachfolgerin für ihr Zimmer.

Wenn du entspannt und offen bist, dich ebenfalls im Berufsleben befindest und es dir wichtig ist, ein zu Hause zum Wohlfühlen vorzufinden, du gerne ab und zu mit mir bei einem Bier oder Wein herumphilosophierst - dann freue ich mich schon von dir zu hören.

Mir ist es wichtig, dass wir uns gut verstehen, ungezwungen was unternehmen etc. Ich wünsche mir eindeutig keine Zweckwg.

Ich, Denitsa, verbleibe in der WG, bin 30 Jahre alt und bin vor knapp 4 Jahren nach dem Studium nach Köln gezogen. Habe die Stadt kennen und lieben gelernt und bleibe ihr noch eine Weile erhalten. Ich habe im Master Medienkultur studiert, arbeite aktuell im Bereich Medienanalyse, wechsle allerdings den Job zum 01. April.

Die Nachbarschaft im Haus ist super nett und ganz gemischt - von alleinstehenden Personen bis zu jungen Pärchen und Familien mit Kindern.

Sonstiges

Das Zimmer wird zum 01.05.2020 frei.
Die Küche wird zu einem Abschlag von 370 Euro weitergegeben. Einiges an Inventar (Waschmaschine, Küchenregale, Garderobe, Kühlschrank, Flurregal, Badezimmerregal) wird zu einem Abschlag von 200 Euro weitergegeben, der so natürlich wiederum vom nächsten Mieter eingeholt werden kann.


Kontakt

ab 448 € 380 €
Jetzt buchen!
Partnerangebot von Airbnb* Anzeige
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden