Zum Hauptinhalt springen

weiblichMalmännlicheMalmännlicheMitbewohnerin gesucht Helles Zimmer im schönen Altbau, in 4er WG



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 30€
Sonstige Kosten: 0€
Kaution: 800€
Ablösevereinbarung: 600€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.06.2020

Online: 25.05.2020


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Wunderschönes Altbauzimmer mit ca. 13 Quadratmetern. Ich weiß, das klingt nicht viel, jedoch schafft das Hochbett viel Platz. Das Bett muss auch übernommen werden, da es extra für dieses Zimmer angefertigt wurde. Es ist ca. 1,50m breit, sodass ihr neben der Matratze noch ein bisschen Platz habt.
Durch die hohe Decke und das große Fenster wirkt das Zimmer geräumig und sehr hell. Das Zimmer befindet sich zur Straßenseite, ist jedoch trotzdem sehr ruhig, da sich das Gebäude in einer Nebenstraße befindet.
Die Stuck Applikationen und der Holzboden sorgen zudem für noch mehr Gemütlichkeit..

Lage

Ja es ist Kalk, aber dafür echt eine super Lage. In wenigen Minuten erreicht ihr sowohl die S-Bahn, als auch die U-Bahn. In ca. 20 Minuten könnt ihr mit der Bahn die Uni erreichen, oder im Sommer ungefähr 25 Minuten mit dem Rad. Mit der Bahn braucht ihr nur 3 min bis zur Deutzer Messe oder 15 min. zum Neumarkt.
Ebenfalls fußläufig sind die Kölner Arcarden zu erreichen. Dort findet ihr fast alles, was das Shopping Herz höher schlagen lässt. Oder auch ausreichend Supermärkte, wie Aldi, Rewe oder auch Kaufland.

WG-Leben

In der WG lebst du mit Fabi (29) und Phillip und Lola (22) zusammen. Beide sind super lieb, hilfsbereit und humorvoll. Fabi studiert, Arbeiter aber hauptsächlich an seiner eigenen Musik (Filmmusik etc.), Phillip studiert Kunst-Geschichte und ist künstlerisch sehr begabt und Lola studiert Psychologie, arbeitet nebenbei in einer Bar und macht viel Sport. Phillip und Lola sind vor kurzem erst in die WG gezogen, sodass ihr quasi eine WG-Neugründung habt :)
Jeder in der WG hat seinen eigenen Rhythmus, doch ab und an trifft man sich mal zum Quatschen in der Küche, oder kocht mal zusammen. Alle sind sehr rücksichtsvoll und man kann in dieser WG über alles reden. Ein freundlicher Umgang ist allen wichtig, also keine reine Zweck-WG bitte!
Bei uns in der WG zieht gleichzeitig meine Mitbewohnerin Patricia aus, weswegen es quasi zu einer halben WG-Neugründung kommt.

Sonstiges

Der Kleiderschrank sollte im besten Fall für 150€ übernommen werden, er ist niegelnagelneu und wurde noch nie benutzt (NP 179€)
Der Abschlag berechnet sich durch das Bett, inkl. neuwertiger Matratze (340) Staubsauger (15), Waschmaschine (40) gemeinsame Anschaffungen (Küchenkram, Handtücher, Küche) (50) , GEZ (5) = 450 (mit Schrank: 600)


Kontakt

ab 536 € 455 €
Jetzt buchen!
Partnerangebot von Airbnb* Anzeige
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden