Zum Hauptinhalt springen

weiblichMalmännlicheMitbewohnerin oder Mitbwohner gesuchtMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Schnuckeliges Zimmer mit Hochbettebene in Reudnitz! :)



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 59€
Sonstige Kosten: 37€
Kaution: 306€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.02.2021

Online: 17 Stunden


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Warum nur ein Grundriss des Zimmers? Ein Wort der Vormieterin:
Aus Privatsphäregründen möchte ich keine 'Fotos von meinem eingerichteten Zimmer ins Internet stellen. Ich habe zusätzlich zum HOCHBETT zwei Regale in das Zimmer gebaut, die fest mit dem Bett verbunden sind und übernommen werden müssten. Über weitere Gegenstände, z. B. eine Leiter, können wir gerne reden. Ich freue mich auf euch zur Besichtigung.

Die Wohnung besticht vor allem durch ihre hohen Decken und ihren schönen Schnitt. Bis auf Küche und Bad liegt überall Parkett aus. Das Bad verfügt über eine Duschwanne, außerdem findet hier die Waschmaschine ihren Platz. In unserer Küche haben wir glücklicherweise eine Spülmaschine, ein Ceranfeldherd mit Backofen,... - die Küche ist voll ausgestattet, ihr müsst also nichts mitbringen ;) Von der Küche aus kommt man auf den südseitigen Balkon, der sich ideal zum Sonnen und zusammensitzen anbietet.
Dein neues Zimmer hat 9,5 m² und hat eine hohe Decke, daher kommt eine Hochebene gleich mit dazu. Diese erstreckt sich ich von der Tür bis ca. zur Hälfte des Raumes auf 2,20 m Höhe und hat eine Fläche von 5,2m². Dazu kommen zwei verbaute Regale gibt es zwei. Das erste ist neben der Tür (siehe Grundriss bei den Bildern) und hat ca. 5 Elemente mit jeweils einer Fläche von 120x53 cm und das zweite Regal ist am rechten Pfosten der Hochebene (welcher an der rechten Wand auf Zimmerhälfte steht) angebracht. Dort haben die Regalteile eine Fläche von 45x35 cm. Deine Fenster gehen zum Balkon raus und dein Blick vom Balkon in den Garten geht Richtung Süden. :)

Lage

Die Wohnung liegt in Reudnitz, Ecke Riebeckstraße/Oststraße. Die Buslinie 60 hält direkt vor der Haustür, mit der Bahnlinie 4 (1 Minute Fußweg bis zur Haltestelle) oder mit dem Fahrrad ist man in höchstens 10min im Zentrum und bei der Uni. An derselben Haltestelle fährt auch die Buslinie 70, mit welcher man in 15min bei der HTWK bzw. am Connewitzer Kreuz ist. Mit der Linie 60 ist man schnell in der Südvorstadt, also an der Karli (Karl-Liebknecht-Straße) oder man fährt noch ein bisschen weiter bis nach Lindenau.
Auch Einkaufsmöglichkeiten gibt es genug im unmittelbaren Umfeld: Ein Rewe ist keine 100m um die Ecke, in die andere Richtung gibt es in derselben Entfernung eine Tankstelle die 24/7 geöffnet hat. Außerdem um die Ecke befinden sich ein Dönerladen, ein Bäcker, eine Apotheke sowie ein Copyshop; zum nächsten Aldi braucht man zu Fuß keine 10min. Außerdem liegt der Lene-Voigt-Parkt in der nächsten Parallelstraße, welcher an warmen Tagen zum Beachvolleyball, Tischtennis, Basketball in der Sonne liegen und/oder Grillen einlädt.
Keine Hausnummer (kein' Bock die im WWW zu teilen). Die Wohnung liegt bei der Kreuzung Riebeckstraße/Oststraße.

WG-Leben

Allgemein wohnen in dem ganzen Haus fast nur WG's, von daher ist auch immer was los. Der Garten darf von allen mitbenutzt werden, also kann man im Sommer auch super draußen sitzen und zusammen grillen o. Ä. Deine potenziellen neuen MitbewohnerInnen sind Julian, 28 J. und Diana, 29 J. Unser WG-Leben läuft sehr entspannt ab: Kochen, gemütlich ein Weinchen/Bierchen trinken, einen Film gucken geht immer. Natürlich besteht auch jederzeit die Möglichkeit, sich in das eigene Zimmer zurückzuziehen, wenn man mal seine Ruhe haben will. Julian studiert soziale Arbeit und arbeitet in einer Kindertagesstätte, Diana arbeitet an einer Grunschule als pädagogische Hilfskraft.
Dadurch, dass wir durch Arbeit/Studium viel zu tun haben, kommt es auch vor, dass mal keiner zu Hause ist. Daher Obacht: Wenn die Zeit es anbietet, verbringen wir gerne Zeit miteinander. Aufgrund der Beschäftigungen der MitbewohnerInnen schaffen wird dies aber nicht immer. Wäre cool, wenn du selbst in Leipzig schon etwas gefestigt und nicht ganz neu bist.

Sonstiges

Du wirst vertraglich einer von vier Hauptmieter*Innen. Bei geringem Einkommen sieht die Hausverwaltung vor, dass ein Nachweis über einen Bürgen erfolgt. Ansonsten brauchst du einen Einkommensnachweis. Bürgen aus nicht EU-Ländern werden von der Hausverwaltung abgelehnt, da ist nichts zu machen und Untermietverträge schließen wir wegen schlechter Erfahrung in der Vergangenheit aus.
Ansonsten: Wir haben Internet, das uns nie im Stich lässt. Superfast-Recherche oder Binge Watching steht somit nichts im Wege.
Nebenkosten und Sonstige Kosten entstehen aus der Summe von Heizung, Internet, Strom und dem Rundfunkbeitrag, also 59€ + 7,5€ + 25€ + ~4,5€.
Komm gern vorbei (einzelheiten wegen Corona und Online-Besichtung nach erster Absprache), damit wir uns kennenlernen können!
Wir sind kommunikativ und aufgeweckt, also würden wir jemanden bevorzugen, der ebenfalls aufgeweckt und kommunikativ ist. Weltoffen ist Voraussetzung und Diskriminierung jeglicher Art wird nicht geduldet!

Bei Interesse schreib uns doch bitte eine Nachricht, in der du etwas über dich erzählst, damit wir schon mal einen ersten Eindruck von dir bekommen.

Wir freuen uns auf Dich :)


Kontakt

auch für hohe Kautionen geeignet, schnelle Auszahlung, günstige Zinsen weiblich männlich
ab 381 €
kostenlos und unverbindlich anfragen
Partnerangebot von Tarifcheck* Anzeige
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden