Zum Hauptinhalt springen

weiblichweiblichMalmännlicheMalmännlicheMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht 18qm Zimmer ab August in entspannter 5er WG



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 41€
Sonstige Kosten: n.a.
Kaution: 100€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Das zur Verfügung stehende Zimmer ist ca. 18 Quadratmeter groß und zum Südosten ausgerichtet. Das Zimmer hat zwei großen Fenster die über einer relativ ruhigen Straße liegen. Es grenzt an unseren großen Eingangsbereich, welcher als Wohnzimmer genutzt wird.
Er wurde im April 2019 frisch gestrichen und alle anderen Zimmer grenzen an ihn. Die Wohnung verfügt über zwei Badezimmer: eins mit Dusche und eins mit Badewanne, so kommen wir uns auch morgens nicht in die Quere 😊. Eins der Bäder ist so groß geschnitten, dass es auch zum Wäsche trocknen genutzt werden kann. Die Küche ist zwar nicht die Größte, jedoch ist durch drei Kühlschränke, ein Tiefkühler und ein großes Küchenregal genügend Stauraum für deine Lebensmittel. Die Gesamtmiete setzt sich zusammen aus 213,26 Euro Miete und 41,97 Euro Nebenkosten (Strom/GEZ/Internet).

Lage

Die Wohnung befindet sich in einer perfekt zentralen Lage, denn du läufst nur 2 Minuten zum Ostplatz und von da aus bist du mit der Straßenbahnlinie 15 in 7 Minuten am Hauptbahnhof oder schon nach 5 Minuten am Augustusplatz.
Vom Ostplatz aus kannst du aber auch mit der Bahn in 7 Minuten zum alten Messegelände oder auch zum Völkerschlachtdenkmal fahren.
Mit der Buslinie 60, die ebenfalls vom Ostplatz aus fährt, bist du schnell in Schleußig oder Plagwitz.
Mit dem Fahrrad brauchst du in die Innenstadt (Augustusplatz) maximal 5 Minuten und auch bis zur hippen Eisenbahnstraße bist du binnen 10 Minuten geradelt.
Dazu kommt noch, dass du quasi nur aus dem Haus treten musst um in den Lene-Voigt-Park zu gelangen.
Als Einkaufsmöglichkeiten bieten sich Penny und Kaufland an, die du zu Fuß in 8 Minuten erreichst.
Postfiliale, Lottoladen, Späti und vieles mehr gibt es auf der Prager Straße, die gleich an die Johannisallee grenzt.

WG-Leben

In der WG leben derzeit Lea, Moritz, Fritzi und Philipp.

Fritzi ist 24 Jahre alt, lacht, radelt und feiert gern.
So ganz daran gewöhnt hat sie sich noch nicht dass aus der früheren Abneigung, gegenüber Zimmerpflanzen, nun ein Kleingarten in ihrem Zimmer entstanden ist. Neben der Pflege dieses Gartens hat sie es sich zur Aufgabe gemacht ihr Riesenbett und die fünf (!) Quadratmeter Bettdecke in allen Winkeln zu erkunden. Davon abgehalten wird sie regelmäßig durch den Drang nach kreativen Tätigkeiten, ihren Wecker oder ihre Ausbildung zur Tischlerin. Neben Shazam ist Traffic Lanes momentan ihre am häufigsten verwendeste App (Corona machts möglich).

Philipp ist 22 Jahre alt und beherrscht alle Okatven auf der Klaviatur des Licht-an-lassens. Wenn man Glück hat, erhascht man einen Blick in der Dämmerung, wie er über die WG-Lichtung zum ablaichen in eines der Bäder huscht. Ansonsen ist seine Präsenz nur anhand der durch die Leichtbauwände pressenden opulenten Bässe zu erahnen. Dieses Schottsche Exemplar kann bis zu 11 Stunden schlafen und braucht nur zwei Mahlzeiten am Tag. Diese jagt er meist zwischen Teller-Tempeln und Brotkrümel-Lawinen in der heimischen Kochstube. Nachdem die Nahrung in die gewünschte essbare Form gebracht wurde, zieht der stille Jäger sich zur Gaumengymnastik in seinen Bau zurück. Das ganze verkündet er mit dem rollen der Tür, gefolgt von einem Knallerbsenknall.

Lea ist 20 Jahre alt. Sie übt momentan eine Ausbildung im sozialen Bereich aus. Sie wohnt seit Mai 2019 bei uns. Lea ist sehr aufgeschlossen und unternehmungslustig. Mit ihr kannst du zu jeder Technoparty in Leipzig gehen und tanzen. Lea ist offen für lange Gespräche, zusammensitzen, kochen etc. mit der WG oder dafür, in den naheliegenden Park mit dir zu gehen. Mit ihr kann man Spaß haben, aber auch ernste Themen bereden.

Moritz ist 20 Jahre alt. Er ist momentan im 1. Lehrjahr bei seiner Ausbildung zum Gestalter für visuelles Marketing. Mit Philipp geht er oft Tischtennis spielen. Moritz ist generell recht aufgeschlossen und freut sich eigentlich immer, wenn jemand etwas mit ihm unternehmen möchte. In seiner Freizeit geht er gern feiern oder unternimmt etwas mit Freunden.

Sonstiges

Wenn ihr Interesse an dem Zimmer habt, dann schreibt Fritzi hier über WG-Gesucht eine Nachricht.
Nachrichten per SMS, Whatsapp etc. werden nicht beachtet, eben so wenig Anfragen über Anruf. Nicht böse gemeint. Nur so lässt sich ein wenig Struktur in die Sache bringen.

Wir freuen uns darauf dich kennenzulernen
Bis bald! :)


Kontakt

ab 333 € 283 €
Jetzt buchen!
Partnerangebot von Airbnb* Anzeige
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden