weiblichMalmännlicheMitbewohnerin oder Mitbwohner gesuchtMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Mitbewohner für WG- Neugründung gesucht



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.02.2023
Online: 25.11.2022


WG-Details

Die WG

Gesucht wird



Zimmer

Wir haben noch keine Wohnung! Unser Plan ist es, Mitbewohner zu finden, um dann gemeinsam eine WG zu gründen. Weitere Infos findet ihr unter "WG- Leben".

Da WG gesucht für das Veröffentlichen einer Anzeige eine Adresse braucht, haben wir unsere jetzige Adresse angegeben.

WG-Leben

Hallo! :)

Wir, das sind Irmela (25) und Michael (27) sind auf der Suche nach zwei Menschen, die mit uns eine WG gründen möchten. Am schönsten wäre es, wenn sich eine Frau und ein Mann finden. Dann sind wir eine ausgewogen gemischte WG.

Wir stellen uns jetzt mal beide recht ausführlich vor. Wir studieren Philosophie an der Uni Leipzig, worüber wir uns auch kennengelernt haben.
Die Menge an Text erschlägt hoffentlich nicht – ihr sollt einfach die Möglichkeit haben, schon im Vorfeld ein genaues Bild von uns zu bekommen.
Wir haben beschlossen, eine WG mit Menschen, die uns ähnlich sind, zu gründen, damit sich ein familiäres und herzliches Miteinander einstellen kann. ;)

Nun stellen wir uns beide je kurz (haha^^) vor, sind jeweils sehr einverstanden mit dem, was der andere schreibt.

________________________________________________________________________________

Irmela:

Ich bin seit drei Jahren in Leipzig, studiere Philosophie (vorher habe ich in Potsdam und Berlin gewohnt und Architektur studiert). Nachdem ich jetzt seit drei Jahren eine eigene Wohnung habe, bin ich bereit für etwas Neues. Ich wünsche mir, mit Menschen zu wohnen, die ähnlich wie ich sind, oder auf ähnlichem Weg. Die Lust haben, in einem herzlichen und von gegenseitigem Verständnis geprägten Miteinander zu leben, die allesamt sehr eigenständig sind und freiheitlich denken, gerne in sauberer, d.h. ästhetischer, aufgeräumter (nicht penibler!^^) Art und Weise leben.


Ich möchte noch sagen, dass ich politisch sehr linkes, so wie sehr rechtes Denken nicht mag, weil ich gerne den Geist aufmache, und versuche, Dinge wirklich im Wesen zu verstehen. Da kommt mir das eine wie das andere Extrem oft einseitig vor. Ich vermittle gerne zwischen verschiedenen Haltungen und finde etwas über deren Wert wie auch deren Schwierigkeiten heraus.

In diesem Punkt sind Michael und ich uns zu hundert Prozent einig.

Ich bin selbst irgendetwas zwischen philosophisch (ok, klar^^) und politisch (Philosophie, die sich überall raushält und nur logisch ist, mag ich auch nicht, ich bin selbst eine ziemlich lebendige Person und beschäftige mich gerne mit dem wirklichen Leben und den wirklichen Menschen, bin also immer wieder auch politisch).
Am allerliebsten beschäftige ich mich visionär, kreativ, idealistisch, phantasievoll, ab und an verträumt und romantisch, alles in allem aber ist mir die Welt wie sie ist, das größte und schönste Wunder, das es geben kann, und meine Träume richten sich auf das, was möglich ist, also auch auf das Wundervolle im Kleinen und Alltäglichen, in der Natur, in anderen Menschen, in einer Lebensweise, die das Kleine schätzt und darüber staunen kann.


Meine größten Laster sind: ich verfalle leider zu oft meinem Handy im Moment, (obwohl ich ohne groß geworden bin und das nicht mag).
Ich brauche viel viel Zeit alleine, bin trotz aller leichten Lebensfreude und Lebendigkeit zu einem nicht geringen Teil introvertiert und ernst. Wenn ich an der Kante laufe und mal dringendst einfach Ruhe brauche, merkt man das vielleicht auch mal, ich bin aber fähig, das zu kommunizieren und den Stress nicht auf andere zu projizieren.

Ich träume davon, ein Philosophie und Kultur-Zentrum zu gründen, sammle schon lange Ideen für Projekte.

Da haben Michael und ich auch eine große Übereinstimmung gefunden.
Wir haben uns über solche Projekte viel ausgetauscht und würden gerne gemeinsam aktiv werden, evtl. in der

WG. Es gilt: alles kann, nichts muss!! Und wir freuen uns auf Impulse von euch, sehr. Hier kommt eine kleine Flut an Ideen.

Projektzentrum: an Dingen zusammen arbeiten und sie möglich machen, von einem Film drehen über die Gründung von einem Obdachlosenchor, bis hin zu Projekten in der Stadt für die man gemeinsam bürokratische Hürden überwinden müsste, könnte da alles dabei sein, was eine gute und schöne Idee ist;

Vorträge, Vorlesungen (Philosophisches, Literarisches, Gedichte, Kinderbücher für Kinder...), Diskussionsrunden, Präsentationen, Meditation (angeleitete Meditation, oder Qi-Gong… in der WG zusammen zu machen, wäre auch cool! Kannst du da vielleicht was?^^),

Paar- und Einzel-Mediation, vielleicht Mediation für Unternehmen mit Fokus „Spiritualität der Arbeit/Sinn in der Arbeit für jeden Einzelnen“: Lieferant, Arbeitnehmer und Arbeitgeber... und Konsument;
philosophische Seelsorge, philosophische Lebensberatung, im ICE-Abteil, in der Natur/Wildnis, bei einem Spaziergang am Meer...

Ein grüner kleiner LKW als reisende Ausstellung, die ich zu alten Menschen (in ganz Deutschland, vielleicht auch im Ausland) ins Haus bringen kann, die ihr Haus gerne dafür zur Verfügung stellen möchten. (Ich reise gerne.) Eine Ausstellung, an der die Gäste teilhaben können. Ich erzähle bei Interesse gerne mehr davon. Es kann z.B. eine kollaborative Ausstellung mit anderen Künstlern sein, eben mobil.

Ich weiß nicht, ob und was davon einmal Realität werden könnte. Aber es sagt wohl etwas über die Richtung meiner Ideen und beruflichen Orientierung aus.

________________________________________________________________________________

Michael:
Auch ich lebe seit nun drei Jahren in Leipzig. Nachdem ich fast zwei Jahre lang allein gewohnt habe, habe ich wieder Lust auf eine WG bekommen.
Ich lese gerne und viel. Das Gitarrespielen und Singen gehören zu meinen Leidenschaften.
Ich mache viel Sport, Yoga und meditiere gerne.
Insgesamt bin ich eher introvertiert.
Manchmal möchte ich lieber nicht angesprochen werden. Das kommuniziere ich dann auch.
Schon länger träume ich davon, ein kleines Tonstudio in meinem Zimmer einzurichten, um Musik aufzunehmen und um einen Podcast zu starten. Zeit in der Natur zu verbringen ist für mich bei schönem Wetter ein Muss. Wenn ich die Zeit dafür finde, dann fahre ich gerne an einen der vielen Leipziger Seen. Ich mag es, differenzierte und tiefgründige Gespräche über gesellschaftsrelevante Themen zu führen. Mir ist es ein wichtiges Anliegen, eine vermittelnde Stimme im gesellschaftlichen Diskurs zu sein. Ich glaube nicht, dass ich die Welt im Ganzen verbessern kann. Das wäre überheblich. Doch ich glaube, dass ich Sinnhaftigkeit darin finden kann, im Rahmen meiner Möglichkeiten und trotz der demütigen Erkenntnis über all meine Fehler und Schwächen in einer Zeit der zunehmenden weltanschaulichen Polarisierung und Radikalisierung der Stimme der Vernunft zu etwas mehr Präsenz zu verhelfen und vielleicht dadurch die ein oder andere Person zu inspirieren.
________________________________________________________________________________

Wir beide legen viel Wert auf einen offenen und differenzierten Ideenaustausch. Deswegen lehnen wir politische Ideologien, seien sie aus dem rechten oder dem linken Spektrum, und extreme religiöse sowie sonstige weltanschauliche Ansichten ab.


Wir rauchen beide nicht, konsumieren jedoch maßvoll, aber sehr gerne mal eine Flasche Wein. :D

Gelegentliche WG- Partys können wir uns gut vorstellen. :)

Achso, und falls alles so richtig gut passt, können wir uns auch vorstellen, mal gemeinsam Urlaub zu machen.^^

Wenn du ein gutes Gefühl hast, dann melde dich herzlich gern!!
Wir würden uns riesig freuen, wenn du dich in einer Nachricht auch vorstellen möchtest. Es ist kein Anschreiben mit Lebenslauf nötig. :D Wenn nicht – na dann erzähl einfach gerne, wenn wir uns sehen.

Bis dahin, Michael und Irmela

PS.: Wir werden uns ein bisschen Zeit nehmen, zu antworten. Bitte habt Verständnis.😉


Karte


Kontakt

Ähnliche Anzeigen

Online-Besichtigung
3er WG | Leipzig Neustadt-Neuschönefeld | Ludwigstr. weiblichweiblichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht
255 €
01.02.2023
10 m²
Sonja P. Online: 2 Stunden
froh, familiär, flinta*
255 € | 10 m²
3er WG | Leipzig Neustadt-Neuschönefeld | Ludwigstr.
Verfügbar: 01.02.2023
Diese Anzeige ist erreichbar unter: https://www.wg-gesucht.de/9327912.html
2er WG | Leipzig Möckern | Huygenstraße 8 MalmännlicheMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht
248 €
01.12.2022
15 m²
Leo Online: 11 Stunden
2er WG Möckern (Nord-West)
248 € | 15 m²
2er WG | Leipzig Möckern | Huygenstraße 8
Verfügbar: 01.12.2022
Diese Anzeige ist erreichbar unter: https://www.wg-gesucht.de/9746010.html
1 Werbeanzeigen 
Link erfolgreich kopiert!
Text erfolgreich kopiert!

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1
Einblenden