weiblichweiblichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht WG-Zimmer auf dem Schlossberg - Zwischenmiete Januar/Februar



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: 20€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 15.01.2023
frei bis: 28.02.2023
Online: 24.11.2022


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Hallöchen zusammen,
Da ich im Januar u. Februar für sechs Wochen ein Praktikum im Rahmen meines Bachelor-Studiums (Hebammenwissenschaft) machen werde, möchte ich mein Zimmer vom 15.01.2023 bis 28.02.2023 untervermieten.
Das Zimmer ist rechteckig geschnitten (ca. 13qm), hat ein eigenes Waschbecken und zwei große Fenster, von denen du jeden Abend die schönen Sonnenuntergänge sehen und einen tollen Ausblick in die Natur genießen kannst. Das Zimmer wird komplett möbliert vermietet (alles was auf den Bildern zu sehen ist). Du musst quasi einfach nur noch deine Tasche packen und einziehen😊 Ich würde gern ein paar meiner Pflanzen da lassen (nicht alle). Falls dich das aber stören würde, finden wir da sicher auch eine Lösung.

Lage

Die WG befindet sich auf dem Schlossberg und ist eher ruhig gelegen. Wenn du gerne joggen oder überhaupt gerne spazieren gehst/Zeit draußen in der Natur verbringst, ist die Lage perfekt, denn der Spitzbergwald ist gleich in der Nähe! Trotzdem kommt man mit dem Bus (5min) relativ schnell oder dem Fahrrad (10min) in die Altstadt oder zu den Uni-Gebäuden. Die Bushaltestelle ist 2 Gehminuten vom Haus entfernt (Linie 9). Unten am Schlossberg gibt es einen Rewe, der sogar bis 24 Uhr aufhat.
Vor der Haustür befinden sich direkt Fahrradständer und oben an der Straße kann man kostenlos parken.

WG-Leben

In unserer WG leben Michelle (22), Celine (24 ) und ich, Melissa (24). In den Monaten Januar und Februar wird hier aber wieder ein kleiner Umbruch stattfinden, deswegen wird es ganz sicher nicht langweilig :D Celine ist nämlich aktuell noch im Auslandssemester, wird aber ab Februar wieder in der WG sein. Deswegen wohnt in ihrem Zimmer momentan zur Ziwschenmiete Allan, 23 Jahre alt, der bis Ende Januar hier sein wird. Das heißt du würdest auf alle Fälle schon mal viele neue Leute kennenlernen :)
Allan studiert Sportwissenschaft und -management im 3. Semester. In seiner Freizeit ist er gern sportlich unterwegs (z.B. Fußball u. Surfen), trifft sich mit Freunden oder geht für den ein oder anderen Weekend-Trip auf Reisen, außerdem ist er ein offener und sympathischer Mensch. Deine andere (permanente) Mitbewohnerin wäre Michelle. Sie ist schon seit drei Jahren in der WG und

wird hier auch weiterhin bleiben 😊 Sie hat gerade ihr Bachelorstudium in Geowissenschaft beendet, macht jetzt ein Pausensemester (in dem sie sich mit Sprachkursen, einem Hiwi-Job und der Fachschaft beschäftigt) u. startet dann mit ihrem Master. Michelle ist ein sehr geselliger Mensch, kocht gerne (auch gemeinsam mit der WG) und freut sich immer wieder über nette Gespräche in der Küche oder unserem Wohnzimmer. Ansonsten ist sie auch öfter mal mit Freund*innen in Tübingen unterwegs. Celine studiert im 7.Semester Sozialpädagogik u. Englisch für das berufliche Lehramt u. ist gerade wie schon erwähnt im Auslandssemester in England, ab Februar aber wieder da. In ihrer Freizeit trifft sie sich gerne mit Freunden, hört Musik o. spielt auf ihrer Switch. Aktuell arbeitet sie an ihrer Bachelorarbeit.

Wir haben in der WG ein sehr freundschaftliches Verhältnis und sind keine generelle „Zweck-WG“. Wir kochen gerne zusammen, schauen Fernsehshows oder quatschen über alle möglichen Themen. Wir sind aber immer offen für Neues, so kannst du dich nach deinem Belieben an der Gestaltung des WG-Lebens beteiligen. Es ist aber natürlich kein Problem, wenn man sich auch mal zurückziehen möchte.
Wichtig ist es uns zu erwähnen, dass wir viel Wert auf Sauberkeit legen. Einen allgemeinen Putzplan haben wir nicht, da es bisher auch so immer gut geklappt hat, wenn jeder seinen Teil beiträgt. Mir persönlich ist es noch wichtig zu erwähnen, dass du das Zimmer gepflegt hälts und die Möbel so behandelst, als wären es deine eigenen 😊

Sonstiges

Die Wohnung ist eine Souterrain-Wohnung, direkt unter der Wohnung unseres Vermieters, mit dem wir aber sehr gut klar kommen.
Die Warmmiete beträgt monatlich 350€, zusätzlich kommen noch GEZ, Wlan (ca. 12€/Monat) und Stromkosten hinzu. Die Stromkosten werden ganz individuell, je nach deinem Verbrauch abgerechnet (keine Sorge, da kommt nicht mehr allzu viel dazu). Du würdest dann also max. 370 Euro pro Monat zahlen u. für den halben Monat im Januar natürlich nur die Hälfte.
Wenn du dir vorstellen kannst, dass du in unsere WG passen würdest, schreib uns doch bitte auch ein paar Infos über dich hier auf WG-gesucht. Wir melden uns dann bei dir, um uns persönlich kennenzulernen.

Liebe Grüße, die Burgholz-WG!


Karte


Kontakt

Jetzt beantragen und für die Besichtigung top vorbereitet sein
einmalig 29,95 € inkl. MwSt.
in 3 Minuten verfügbar
1 Werbeanzeigen 
Link erfolgreich kopiert!
Text erfolgreich kopiert!

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1
Einblenden