Selbstverwaltet und selbstbestimmt – wer hat es gemacht? WIR!

Anzeigennummer: 10448980

Kosten

Miete:
n.a.
Nebenkosten:
n.a.
Sonstige Kosten:
n.a.
Kaution:
n.a.
Ablösevereinbarung:
n.a.

Verfügbarkeit

frei ab:
n.a.
aktuell vermietet

WG-Gesucht+ - Erfahren Sie, wie Ihre Chancen stehen.

Statistiken

Profilcheck

Fakten und Zahlen der letzten 7 Tage

Online seit:
Als Favorit gespeichert:
Aufgerufen:
Kontaktaufnahmen:
Davon beantwortet:
Reaktionszeit:

Kontaktaufnahme durch Nutzer

ohne WG-Gesucht+:

mit WG-Gesucht+:

Möchten Sie Einblick in exklusive Angebotsstatistiken erhalten? Mit WG-Gesucht+ profitieren Sie von exklusiven Zusatzfunktionen und sind Ihren Mitbewerber:innen so einen Schritt voraus.

WG-Details

Die WG:

  • Zimmer in 5er WG
  • Wohnungsgröße: 320m²
  • 5er WG
  • keine Zweck-WG
  • Sprache/n: Deutsch Deutsch

Gesucht wird:

  • Dieses Zimmer ist momentan vermietet

Angaben zum Objekt



Bedarfsausweis, V: 30kW h/(m²a), Holzpellets, Baujahr 1893, Energieeffizienzklasse A+


sanierter Altbau


1. OG


Dusche


DSL, Flatrate, WLAN 26-50 Mbit/s


Laminat


Ökostrom


Zentralheizung


gute Parkmöglichkeiten


2 Minuten zu Fuß entfernt


Waschmaschine, Spülmaschine, Terrasse, Balkon, Gartenmitbenutzung, Keller

Zimmer

Lage

WG-Leben

Sonstiges

Wir sind keine durchschnittliche WG oder bieten ein Zimmer in einer Zweckgemeinschaft. Suchst du das? Dann bist du hier leider falsch.
Wir sind anders und viel mehr als das. Was uns ausmacht?
Die StadtWeltRaum eG ist eine 2020 gegründete kleine Wohngenossenschaft, die sehr bewusst Antworten auf die Frage nach ‚Wie können wir heute gut zusammenleben und dabei Ressourcen schonen und einen resilienten Lebensstil pflegen?‘ sucht.
Und nein, wir haben keine fertigen Antworten. Weil: Wir machen es selber – die Antworten entstehen mit den beteiligten Personen und unterwegs. Nichts ist fertig (außer dem Wohnraum 😊). Und ja, wir teilen Werte: eine Balance von Nähe und Distanz; einen wertschätzenden Umgang mit dem, was wir haben und die Idee ‚das gute Leben/das Gute leben‘ möglichst so weit es geht zu verwirklichen.
Wir schätzen holakratische Prinzipien in Entscheidungsfindungsprozessen und entscheiden z.B. im Konsent. Es geht um selbstverantwortliches Handeln, gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe und darum auch in der Lage zu sein, dass große Ganze über die Einzelinteressen setzen zu können. Das klingt vielleicht kompliziert – ist es aber gar nicht. Weckt das dein Interesse? Dann lies weiter.
Wir bewohnen zwei benachbarte, energetisch super sanierte Häuser (Baujahr 1893) mit insgesamt fast 700 qm Wohn- und Nutzfläche mit einer Vielfalt von Wohnungen/Zimmern in insgesamt neun Einheiten. Alle haben ein eigenes Bad und zumindest die Möglichkeit für eine kleine Küche. Nicht in allen Bereichen steht eine, denn der große gemeinsame Wohn- und Küchenbereich ist das Herz jedes Hauses. Da wo man die anderen trifft, zusammen kocht, backt und schnackt, spielt, Filme guckt …
Die Bewohnenden beider Häuser nutzen den Riesengarten mit Anbaufläche, Steinofen und hoffentlich bald einem Teich. Gemeinsam haben wir auch den sog. Creativ Space: unsere Werkel-, Frickel- und Kreativbude. Viel Platz für alles, was man bauen und gestalten kann.
Und wir sind keine Insel, wenn wir Lust haben laden wir die Nachbarschaft und FreundInnen ein: Wohnzimmerkonzerte, Hof- und Straßenfeste, Kreativworkshops, Yarnbombing-Aktionen finden statt, wenn wir Lust dazu haben. Schon 2016 haben wir ein Büchertauschregal installiert, was rege vom ganzen Stadtteil genutzt wird. Seit diesem Jahr haben wir einen Fairteiler, den wir immer wieder mit geretteten Lebensmitteln bestücken. Ideen für mehr haben wir auch. Du auch? Cool- lass uns was zusammen machen!
Die Genossenschaft gibt uns langfristige Stabilität. Gehörst du dazu bist du gleichzeitig MieterIn und EigentümerIn. Du entscheidet alles mit, bist informiert und niemand kann dich wegen Eigenbedarf kündigen. Wirst du Mitglied engagierst du dich über die monatliche Miete hinaus finanziell mit einer Einlage, deren Höhe von der Größe deiner Wohneinheit abhängt. Aber keine Bange: die Bundesregierung fördert den Erwerb von Genossenschaftsanteilen und wir sind kreativ im Finden von Lösungen. Und sechs Monate Probewohnen gibt es vorher auch. Dann kannst du und wir zusammen gucken, ob es passt.
Aktuell ist ein Bereich frei: ein großes, sonniges Zimmer im 1. OG mit eigenem Bad und Balkon.

Jetzt beantragen und für die Besichtigung top vorbereitet sein
einmalig 29,95 € inkl. MwSt.
in 3 Minuten verfügbar
1 Werbeanzeigen 
Text erfolgreich kopiert!