Zum Hauptinhalt springen

WG-Arten

In einer Wohngemeinschaft leben unabhängige Personen in einer Wohnung zusammen und nutzen allgemeine Räume wie Badezimmer, Küche oder Wohnzimmer gemeinsam. Eine Studenten-WG ist die berühmteste der WG-Arten, sie ist mit 25 Prozent die beliebteste Wohnform an deutschen Hochschulen. Das WG-Leben hat mehr Vorteile, als nur Kosten zu sparen: WGs sind eine Art modernes Netzwerk. Deswegen wohnen heute auch viele Berufstätige in WGs. Auch ältere Menschen interessieren sich zunehmend für Wohngemeinschaften, zum Beispiel für Senioren-WGs oder Mehrgeneration-WGs. Sie suchen vor allem nach sozialen Kontakten und gegenseitiger Hilfe.

Die verschiedenen WG-Arten sind so unterschiedlich wie ihre Bewohner. In der Zweck-WG etwa steht die Kostenersparnis im Vordergrund, gemeinsame Aktivitäten spielen in dieser WG-Art nur eine untergeordnete Rolle. Zusammen in einer WG zu leben, fordert viele Kompromisse und Geduld. Auch wenn das Leben in einer Wohngemeinschaft nicht mehr außergewöhnlich ist, gibt es viele Klischees über WGs.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schauen des Videos und beim Lesen der Artikel!

Artikel in WG-Arten

WG: Perfekte Balance zwischen Individualität und Gemeinschaft

Eine Wohngemeinschaft verbindet individuelles und gemeinschaftliches Leben. Heute ist das Leben in einer WG bei Studenten und Berufstätigen beliebt. »


Plus-WG: Gemeinsam statt einsam ist das Motto in der Plus-WG

In einer Plus-WG leben Menschen ab 50 selbstständig und ohne externe Hilfe zusammen. Die Plus-WG grenzt sich damit eindeutig von betreuten Senioren-WGs ab. »


Senioren-WG: Wohngemeinschaft und Putzplan statt Altenheim?

Eine Senioren-WG wird als Alternative für das Wohnen im Alter immer beliebter. Doch auch in einer Senioren-WG gibt es Zoff um den Putzplan und Konflikte. »


Senioren-WG: Für zwei von drei Senioren das optimale Wohnkonzept

Senioren finden in einer WG Gemeinschaft und Selbstständigkeit. Das WG-Leben hat so viele Vorteile, kann aber auch einige Schwierigkeiten mit sich bringen. »


Azubi-WG: Entspannter Start in den Beruf dank toller Mitbewohner

Das Leben in einer Azubi-WG bietet den Bewohnern zwei Vorteile: Kostenersparnis und Spaß. Wichtig sind die Zusammensetzung der Bewohner und die Lage der Wohnung. »


Berufstätigen-WG: "Students only" war gestern

Das WG-Leben ist aufgrund der vielen Vorteile auch bei Berufstätigen beliebt. Die individuelle Gestaltung des WG-Lebens ist abhängig von den Bewohnern. »


Business flatshare: Co-living as an alternative for job nomads

The business flatshare is one of the newest flatshare types. It addresses professionals between the ages of 20 and 40 who do not stay in the same city for long. »


Workers-only flatshare: "Students-only" is all past now

Due to its many advantages, living in a flatshare is also popular among professionals. The individual organization of the flatshare live depends on the inhabitants. »


Mixed-gender flatshare with men and women: A good balance

In a mixed-gender flatshare women and men live together in one apartment. Many flatshares prefer the mix of both genders living together and therefore keep the balance. »


Flatshare: the balance between individuality and community

A flatshare connects individual and communal life. Today, living in a flatshare is much affected by students and working people. »