Zum Hauptinhalt springen

Vorteile mit einer Wohnungsgenossenschaft

Mehr als 2.000 Genossenschaften mit etwa drei Millionen Mitgliedern verwalten in Deutschland mehr als zwei Millionen Wohnungen. Manche Wohnungsgenossenschaften sind über hundert, einige erst wenige Jahre alt. Manche haben nur zehn, andere – vor allem im Osten Deutschlands – zehntausende Wohnungen in ihrem Bestand. Allein in Berlin gibt es mehr als 80 Wohnungsbaugenossenschaften mit einem Bestand von etwa 180.000 Wohnungen.

Wer in eine Genossenschaftswohnung einziehen will, muss Mitglied sein und Genossenschaftsanteile kaufen. Die Höhe ist abhängig von der Wohnungsgröße. Da Wohnungsgenossenschaften Dividende auf das eingezahlte Kapital zahlen, sind Genossenschaftsanteile eine Investition in die Zukunft. Einige Genossenschaften bieten dabei spezielle Rabatte für Studenten an. Bei einem Umzug können Mitglieder jederzeit den Nutzungsvertrag kündigen, die Genossenschaftsanteile ausgezahlt bekommen und die Wohnungsgenossenschaft verlassen. Alternativ bieten immer mehr Wohnungsgenossenschaften an, bei einem Umzug in eine andere Stadt oder in ein anderes Bundesland die Genossenschaftsanteile gegen Anteile bei einer Genossenschaft am neuen Wohnort zu tauschen.

Wohnungsgenossenschaften bieten moderne Wohnungen zu fairen Preisen in attraktiven Stadtteilen. Jedes Mitglied hat mit seinem Dauernutzungsvertrag ein lebenslanges Wohnrecht in seiner Genossenschaft, Eigenbedarfskündigungen gibt es nicht. Ein weiterer Vorteil sind die Serviceleistungen fast rund um die Uhr: Bei Wohnungsgenossenschaften ist es selbstverständlich, dass Hausmeister und Handwerker kleine Reparaturen schnell und unbürokratisch ausführen. Spezielle Ansprechpartner gibt es in der Regel auch bei allen Fragen zur Abrechnung der Betriebskosten und Miete und zu Mietbescheinigungen, bei Unklarheiten in Bezug auf Miete und Betriebskosten, für die Organisation notwendiger Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnamen und für Versicherungsfragen.

Artikel in Vorteile mit einer Wohnungsgenossenschaft

Warum Wohnungsgenossenschaft? Keine Kaution und super Service

Wohnungsgenossenschaften bieten viele Vorteile: Statt Kaution zu zahlen, kauft man Genossenschaftsanteile und profitiert von Service fast rund um die Uhr. »


Das ABC der Wohnungsgenossenschaften: Fragen und Antworten

Wohnungsgenossenschaften sind nicht nur für Studenten eine Wohnform mit Zukunft. WG-Gesucht.de gibt einen Grundkurs im ABC der Wohnungsgenossenschaften. »


Wohnungsgenossenschaften für Studenten? WG-Gesucht.de sagt: Ja!

Die Zimmersuche ist für Studenten dieses Semester so schwierig wie selten. Wohnungsgenossenschaften bieten als Alternative für Studenten spezielle Angebote. »