Zum Hauptinhalt springen

Berufstätigen-WG: "Students only" war gestern

Das WG-Leben ist aufgrund der vielen Vorteile auch bei Berufstätigen beliebt. Die individuelle Gestaltung des WG-Lebens ist abhängig von den Bewohnern.

Mitbewohner kochen zusammen
Den Feierabend können die Bewohner einer Berufstätigen-WG gemeinsam gestalten. (Quelle: fotolia - Kzenon)

 

Sich gemeinsam eine größere Wohnung leisten zu können und nicht allein leben zu müssen – die Vorteile des WG-Lebens sind nicht nur bei Studenten beliebt. Deswegen wohnen heute auch viele Berufstätige in WGs, die sich ohne Probleme eine eigene Wohnung leisten könnten. Manche führen so ihre studentische Existenz weiter, andere ziehen in der Ausbildungszeit in eine Wohngemeinschaft und bleiben mehrere Jahre. Von einer Studenten-WG unterscheidet sich die Berufstätigen-WG vor allem durch das höhere Alter der Bewohner und die häufig exklusivere Ausstattung der Wohnung.

Vorteile einer Berufstätigen-WG

Den Uniabschluss in der Tasche und die erste Arbeitsstelle in Aussicht; eigentlich stünde einer eigenen Wohnung finanziell nichts mehr im Wege. Doch viele Berufstätige möchten nicht alleine wohnen und suchen sozialen Anschluss in einer WG. Gleichzeitig haben viele von ihnen das Bedürfnis, ihre Wohnsituation zu verbessern: raus aus der chaotischen Studenten-WG, rein in die schicke Berufstätigen-WG. Da sich mit einer Arbeitsstelle auch die finanziellen Mittel verbessern, können sich Berufstätige für ihre WG ein größeres Zimmer, eine bessere Lage oder eine anspruchsvollere Einrichtung leisten. Somit sind die Zeiten des einlagigen Klopapiers und stumpfer Messer vorbei und die Bewohner freuen sich über eine moderne Einbauküche oder eine Putzfrau.

Putzkraft mit Reinigungszubehör
Putzplan ade: Berufstätigen-WGs leisten sich oft eine professionelle Putzkraft. (Quelle: fotolia - Africa Studio)

Manche Berufseinsteiger hangeln sich zunächst von Praktikum zu Praktikum und auch bei Berufstätigen sind Jobwechsel nicht selten. Beides führt zu häufigen Wohnortwechseln. Berufstätigen-WGs bieten den Betroffenen die Möglichkeit, den Umzug müheloser und unkomplizierter zu gestalten. Eine Wohngemeinschaft ist meist mit allen wichtigen Haushaltsgegenständen ausgestattet und der neue Mitbewohner kann beispielsweise den bestehenden Telefon- und Internetanschluss mitbenutzen. Mitbewohner teilen viele Dinge untereinander – auch die Hausarbeit und Freizeit. In einer neuen Stadt eine WG zu beziehen, hat so den Vorteil, schnell neue Leute kennenzulernen und sich besser einzuleben.

Finden Sie heraus, wie Sie das WG-Leben gestalten möchten

Die Gestaltung des WG-Lebens in einer Berufstätigen-WG ist so vielfältig wie ihre Bewohner. So kann das Zusammenleben eher einer Zweck-WG, einer Raucher-WG, in der sich alles um den blauen Dunst dreht, oder einer ungezwungenen Studenten-WG gleichen. Entscheidend ist wie bei allen anderen WG-Arten, dass die Mitbewohner zusammenpassen: Jemand, der etwa gerne Freunde einlädt, wird nicht glücklich mit einem Mitbewohner, der um 21 Uhr schlafen geht und seine Ruhe will. Daher sind homogene Berufstätigen-WGs, in denen die Bewohner in etwa den gleichen Lebensstil führen, entscheidend für ein harmonisches WG-Leben.

Nicht zu verwechseln ist die Berufstätigen-WG mit der WG-Art Business-WG. Der Unterschied: Die Business-WG ist eher ein befristeter Hotelersatz und gedacht für Berufstätige zwischen 20 und 40 Jahren, die aufgrund ihres Jobs nur wenige Monate in einer Stadt bleiben. In einer Berufstätigen-WG dagegen teilen sich die Bewohner längerfristig eine Wohnung und unternehmen häufig gemeinsame Aktivitäten. Auch wenn das Leben in einer Wohngemeinschaft nach einigen Jahren in der Regel von den klassischen Konstellationen Familie oder Paar abgelöst wird, besteht eine Berufstätigen-WG häufig über mehrere Jahre.   

Berufstätigen-WG finden auf WG-Gesucht.de

Wenn Sie eine Berufstätigen-WG finden möchten, wählen Sie bitte unter dem Punkt "ANGEBOTE" oben in der Menüleiste die Rubrik "WG-Zimmer" aus. Klicken Sie nun auf der Übersichtsseite den Button "Weitere Filter" und setzen Sie bei "Berufstätigen-WG" einen Haken. Mit Klick auf den Button "Filter anwenden" filtern Sie die Angebote, sodass Ihnen nur die Angebote angezeigt werden, die Inserenten als Berufstätigen-WG markiert haben. Haben Sie ein passendes Inserat gefunden, sollten Sie die WG kontaktieren. In einem weiteren Artikel finden Sie ein Muster für eine erfolgreiche WG-Bewerbung


Der Artikel Berufstätigen-WG: "Students only" war gestern in WG-Arten unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors.

Einblenden Immobiliensuche


Einblenden Verwandte Artikel

Business-WG: Coliving als Wohnalternative für Jobnomaden

Die Business-WG ist eine der neuesten WG-Arten. Gedacht ist die Business-WG für Berufstätige zwischen 20 und 40, die nicht lange in einer Stadt bleiben. »


WG-Arten: Die verschiedenen WG Arten im Überblick

WG Arten und Formen sind so vielfältig wie ihre Bewohner. Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen WG Arten und ihre Bewohner. »