Zum Hauptinhalt springen

Großes Zimmer in netter WG in Rheinnähe und fußläufig zur Innenstadt




WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Wir suchen für unsere WG eine/n neue/n Mitbewohner/in. Das Zimmer ist groß, gut geschnitten und verfügt über ein großes Fenster zum Garten hinaus. Die Warmmiete beträgt 392 € zzgl. Strom, Internet und GEZ.

Zu der WG gehört neben einer gut ausgestatteten Küche (inkl. Waschmaschine) und Bad (inkl. Dusche und Badewanne) ein großes Gemeinschafts-Wohnzimmer mit Fernseh/Couch-Ecke und Esstisch, sowie ein großer Balkon mit ganztägiger Sonneneinstrahlung.

Lage

Die Wohnung liegt in einer wenig befahrenen Nebenstraße direkt am Rhein (sehr gut zum Joggen oder spazieren), nahe der Altstadt (sehr gut zum Feiern) und unweit von Bertha-von-Suttner-Platz und City.
Direkt vor dem Haus ist eine Bushaltestelle der Linien 600 + 601, die über die Innenstadt bis auf den Venusberg fahren.

Den Hauptbahnhof und das Uni-Hauptgebäude erreicht man zu Fuß in gut 15 Minuten und in ca 10 Minuten ist man bei ALDI, Netto oder REWE. Außerdem schafft man es morgens in 2 Minuten zum Bäcker.

WG-Leben

Die WG soll keine Zweck-WG sein! Im Gegenteil suchen wir eine/n nette/n, offene/n und umgängliche/n Mitbewohner/in, der kommunikativ ist und auch gerne abends mal entspannt zusammensitzt.

Wir, Martin und Thiago, sind 23 und 25 Jahre alt, studieren in Bonn Volkswirtschaftslehre (PhD) bzw. Informatik (MSc.) und arbeiten nebenher beide. Wir führen ein lockeres Zusammenleben, wenn wir Zeit haben, sitzen wir gerne zusammen und quatschen. Da wir keine Lust haben, Romane über uns zu schreiben und dies auch für Quatsch halten, werdet ihr uns wohl persönlich kennen lernen müssen.

Wir suchen jemanden, der sich bei uns wohlfühlt, auch sagen kann, was ihn stört und Lust auf ein offenes, ungezwungenes und freundschaftliches Zusammenleben hat.

Sonstiges

Wir würden uns freuen, wenn ihr zu einer Wohnungsbesichtigung vorbei kommt. Terminvereinbarungen, am Wochenende vom 23.- 25.08., können wir gerne per Mail treffen und wenn ihr vorher noch Fragen habt, schreibt auch einfach. Es wäre klasse, wenn ihr auch direkt ein paar Sätze zu euch dazu schreiben könntet, falls euch etwas einfällt.

Wir freuen uns euch kennenzulernen!

Martin und Thiago

PS: Ein paar Möbel würde ich (der alte Mitbewohner) im Zimmer lassen, die ihr kostenlos übernehmen könnt. Wenn ihr etwas davon nicht mehr braucht, dann entsorgt es einfach. Das wäre zum einen der große braune Schrank, der Schreibtisch, die braune Kommode und der schwarze Aktenschrank.


1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden