Zum Hauptinhalt springen

männlichmännlichmännlichmännlichMitbewohner gesuchtMitbewohner gesucht Gemütliche Studentenzimmer im Haus einer Studentenverbindung zu vermieten



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 0€
Sonstige Kosten: 0€
Kaution: 380€
Abstandszahlung: 0€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.10.2019

Online: 1 Tag


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Das erste Zimmer (1.1), das zu vermieten, ist befindet sich im ersten Stock. Es ist zwar das kleinere von beiden, besticht dafür aber mit seiner charmanten Bauweise - es ist eines unserer Turmzimmer. Außerdem besitzt es ein eigenes Bad. Das zweite Zimmer (1.2) ist unser größtes Zimmer. Es hat ebenfalls ein eigenes Bad und kann mit seinem Erker, heller Bauweise und viel Platz überzeugen. Wie das erste Zimmer liegt es im ersten Stock.
Das gesamte Haus ist recht alt und wurde erst 1984 von der Studentenverbindung "Wingolfsverbindung Chattia zu Würzburg" aufgekauft. Vorher diente das Haus lange Zeit als Mädchenschule und Internat. Das Haus bietet mit seinem großzügigen Garten, dem Balkon, dem Wohnzimmer und der Dachterrasse mehr als genug Platz für 6 Bewohner und ist mit der Küche und der Waschküche mehr als ausreichend für das Alltagsleben eines Studenten ausgestattet.

Lage

Vom Haus kann man in zwölf Minuten zur Stadtmensa laufen. Essenstechnisch kannst Du Dich beim nur 6 Minuten entfernten Supermarkt "Kupsch" mit aller Art von Lebenmitteln eindecken. Ein Edeka und ein Norma sind ebenfalls in der Nähe.
Die nächsten Bushaltestellen sind gerade einmal 2 bzw. 7 Minuten entfernt, von denen aus Du mit der Linie 16/6 in die Stadt bzw. zur neuen Uni kommst und mit der Linie 10 hoch zur Hubland Uni fahren kannst.
Ebenfalls erwähnenswert ist der beeindruckende Ausblick vom Dach unseres Hauses auf Würzburg, den Main und die Festung!
Außerdem bietet sich durch die Lage und die Größe Würzburgs die Anschaffung eines Fahrrads an, da man mit dem Fahhrad in kürzester Zeit alles wichtige erreichen kann.

WG-Leben

Liebe Studenten, Erstis und Wohnungssuchende,

wir suchen zu Beginn des kommenden Wintersemesters noch zwei neue Mitbewohner, da bis Ende September zwei Zimmer frei werden. Da uns ein recht großes Haus zur Verfügung steht, mangelt es nicht an Platz und Gemeinschaftsräumen, die wir auch gerne und häufig nutzen. Abends und im Winter sind wir oft gemeinsam im Wohnzimmer, trinken ein Bier, schauen zusammen fern oder spielen Karten. Im Sommer nutzen wir gerne unseren großen Garten, unsere Terrasse und natürlich auch unseren hauseigenen Pool. Durch unsere gut ausgestattete Küche haben wir auch die Möglichkeit, gemeinsam zu kochen, wobei ich hier betonen möchte, dass es in einer 6er-WG nicht einfach ist, Ordnung zu halten. Wir suchen deswegen nur jemanden, der bereit ist, sein eigenes Geschirr eigenständig und ohne Ermahnung abzuwaschen und gegebenenfalls auch bereit ist, anderen zur Hand zu gehen. Dasselbe gilt auch für den Müll. Wir sind eine Gemeinschaft, keine Zweck-WG. Das heißt, dass wir zusammenleben und auch zusammen den Haushalt führen. Wenn jeder im angemessenen Rahmen mit anpackt, haben wir es alle einfacher und können eine gute Zeit zusammen haben.
Neben dem normalen WG-Leben, dass sich bei uns durch gemeinsames Kochen, Fernsehabende oder gemeinsamen Grillen auszeichnet - ja, wir haben auch eine eigene Grillecke, neben dem Pool im Garten - finden noch regelmäßig Veranstaltungen der Studentenverbindung auf dem Haus statt [http://www.wingolf-wuerzburg.de/content.php?type=content&quicklink=aktuelles]. Dabei handelt es sich z.B. um Mottopartys, Kegelabende, den Stammtisch etc. sowie Wochenendausflüge in andere Städte (letztes Semester waren es München und Gießen). Die Veranstaltungen, die im Haus stattfinden, werden im Erdgeschoss im großen Saal abgehalten, sodass das WG-Leben und die Bewohneretagen (1. und 2. Geschoss) nicht unmittelbar betroffen sind. Trotz allem sind wir als Verbindung eine Gemeinschaft, die zahlenmäßig weit über die 6 Hausbewohner hinausgeht, weswegen das WG-Leben im weiten Sinne auch die Mitglieder der Verbindung, die früheren Hausbewohner und gelegentliche Besucher miteinschließt.

Insgesamt sind wir also eine vielseitige Männer-WG und wenn du neben dem Studium noch nach lustigen gemeinsamen Abenden und einer abwechslungsreichen und netten WG suchst, freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Liebe Grüße,
die zukünftigen Mitbewohner

Sonstiges

Kontaktiert uns am liebsten per Mail direkt über WG-gesucht. Wenn ihr euch vorstellt, wäre es gut euren Namen zu erfahren, woher ihr kommt, was ihr studiert, welche Hobbys ihr habt und ob ihr schon Erfahrungen mit WGs oder Studentenverbindungen gemacht habt. Die Besichtigungstermine vereinbaren wir danach am besten per Mail oder ggf. per Tel. / WhatsApp.


Kontakt

weiblich Mitbewohner gesucht Privatzimmer in toller Altbauwohnung im Herzen von Würzburg

mitten im Szeneviertel
sofort frei - auch tageweise oder für kurze Zeit

1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden