Zum Hauptinhalt springen

Ein Glücksgriff im Milchquartier, mitten im Viertel (21m²)



Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Liebe Wohnungssuchende,
wir (Martin 30, Philipp 28) haben soeben eine neue WG im Viertel gegründet und suchen noch eine Mitbewohnerin für unsere helle zweigeschössige Wohnung in den Baumwipfeln des Milchquartiers.

Dein Zimmer besitzt zwei Fenster nach Osten zu einem kleinen Park sowie eins nach Westen mit Blick über die Dächer zur Innenstadt raus. Auch kannst du eine kleine Stellfläche am Treppenabsatz vor deinem Zimmer verwenden, wenn du möchtest.
Das freie Zimmer im oberen Stock ist 21m² groß mit Schrägen und kostet 370€. Der Abstand von 600€ ist für die gemeinschaftlichen Neuanschaffungen wie Küchenmöbel, Waschmaschine, Badezimmereinrichtung gedacht. Er kann auch in Raten abgezahlt werden. Beispielsweise 100€ alle zwei Monate.
Die Wohnung ist frisch renoviert und es gibt einen recht großen Balkon an der Küche zum Park, ein Wohnzimmer, einen kleinen Balkon nach Westen, Abstellkammer, Fahrradkeller sowie zwei Bäder mit jeweils Toilette und Dusche bzw. Badewanne.

Lage

In nächster Entfernung liegen der Deich, Sielwallkreuzung, ein Penny, mehrere Bäcker und Spätis/Kioske. REWE, Alnatura und Netto sind nur etwas weiter fußläufig erreichbar. Ansonsten natürlich jede Menge nette Kneipen, Cafes, Bars, Essensmöglichkeiten… im Bremer Viertel ;-)

WG-Leben

Zu uns - wir sind Philipp und Martin Ende 20 Anfang 30. Philipp arbeitet als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Informatik an der Hochschule Bremen, geht gerne laufen und kocht gern (als Ausgleich). Martin macht was mit Windstrom, segelt, geht zum Yoga oder besucht ab und zu seine Freundin.
Gerne verbringen wir unsere Freizeit mit Freunden, lieben guten Kaffee und unternehmen gerne etwas draußen. Unser WG-Leben ergibt sich einfach: Gemeinsam chillen bei Wein oder Bier auf dem Balkon, zusammen kochen, basteln an Küchentheke oder Möbeln. Vielleicht ist die Theke schon fertig, wenn du dir die Wohnung anschaust.

Sonstiges

Wir haben die Nebenkosten überschlagen, der Preis kann sich also noch leicht ändern.

Wenn du ein Zimmer ab September, oder auch früher, suchst freuen wir uns von dir zu hören. Schreibe uns doch kurz ein paar Zeilen zu dir und wann du gerne einziehen möchtest.

Wir freuen uns dich kennenzulernen.
Line, Philipp und Martin


weiblich Mitbewohner gesucht Günstiges Privatzimmer als Übergangslösung

möbliertes Zimmer, hell und ruhig
Unterkunft von privat

1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden