Zum Hauptinhalt springen

21qm WG-Zimmer in 2er-WG - Stadtnah und ruhig - OHNE MÖBEL



Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Das Zimmer ist recht groß und geräumig und ist nach Süden ausgerichtet. Der Boden ist aus Echtholz - direkt über die Außentür kommst du auf die Terasse/Balkon mit Blick in den bepflanzten Innenbereich zwischen den Gebäuden. Im Sommer ist alles super zugewachsen und man hat seine kleine Oase mitten in der Stadt - wenn man es denn auch so einrichtet.
Generell ist das Zimmer im hinteren Teil der Wohnung - das Bad genau gegenüber des kleinen Flurs und die Küche um die Ecke!

Lage

Bis zum Aegidientorplatz sind es ca. 5 Minuten zu Fuß. Bis zum Kröpcke 10 und am Hauptbahnhof ist man innerhalb von 12-15 Minuten. Ich gehe die Strecke immer zu Fuß, wenn ich wegfahre. Generell gehe ich eigentlich immer zu Fuß, wenn ich in kurz in die Stadt muss, weil einfach alles super gut erreichbar ist.
Mit dem Fahrrad seid ihr innerhalb von 10 Minuten in Linden oder in 5 Minuten in der Eilriede für eine kleine Tour im Grünen. 5 Minuten zu Fuß ist die Marienstraße - hier findet ihr einen Rossmann, einen Rewe und allerlei Möglichkeiten zum Essen bis spät Abends: von Sushi über Döner und Bowl bis hin zu Pizza!

WG-Leben

Dein Zimmer ist in einer WG mit einer Rentnerin - und nein, keine die den ganzen Tag zuhause ist und Essen für dich kocht. Sie macht komplett ihr eigenes Ding und das kannst du dementsprechend auch. Ich habe trotzdem immer gerne mit ihr gequatscht und das ein oder andere Bier auf ihrem Balkon getrunken. Meine Freundin war öfter zu Besuch und das ist auch alles absolut kein Problem. Generell ist das WG-Leben entspannt, weil man manchmal einfach ein bisschen Schnacken kann, aber auch seine Ruhe hat, wenn man Zeit für sich haben will. Alles was in der Wohnung rumfliegt kann einfach benutzt werden: Es ist also alles vorhanden, was man für den Start in den eigenen 4 Wänden braucht.

Sonstiges

Ich muss das WG-Zimmer leider aufgeben, weil es mich beruflich zurück in die Heimat verschlägt. Das Zimmer ist ab Mitte Dezember verfügbar - über das Datum kann man auch reden, da bin ich flexibel. Es ist aber wichtig, dass du vorher mal vorbei kommst und dir das Zimmer anguckst und Elisa kennenlernst, weil du mit Ihr zusammen wohnen wirst und Sie sich einen Eindruck verschaffen will. Hauptsache du bist offen. Und wie beschrieben ist das Zimmer auch räumlich getrennt, sodass du eigentlich dein eigenes kleines Reich hast.

Wenn du Interesse hast, schreib mir. :)


1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden