Zum Hauptinhalt springen

männlichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Ruhiges Südzimmer in Zweier-WG

 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 100€
Sonstige Kosten: 0€
Kaution: 300€
Abstandszahlung: 0€

Verfügbarkeit

frei ab: 11.10.2019

Online: 5 Tage


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Das gegenwärtig unbewohnte Zimmer kann möbliert, teilmöbliert oder leer übernommen werden. Der Raum ist hell und liegt an einer wenig befahrenen und ruhigen Straße. Die Mietzeit wäre variabel, sollte aber möglichst mindestens drei Monate sein und kann nach Absprache ab dem 11. Oktober jederzeit spätestens aber ab dem 16. Oktober 2019 beginnen. In der Wohnung gibt es ein geräumiges Bad und eine kleine Wohnküche, in der die meisten Küchengeräte (MIkrowelle etc) vorhanden sind. Über eventuell sinnvolle Ergänzungen würde ich mich freuen.

Lage

Zur Straßenbahn Richtung Stadt sind per pedes etwa 2 min, zur S-Bahn nach Heidelberg/Mannheim oder Wiesloch/Walldorf/Karlsruhe ca. 7 min. Für Radfahrer sind es bis zur Altstadt etwa 16 min. Im eher ruhigen Ortsteil Kirchheim sind nahezu alle Supermärkte und Discounter (Aldi,Lidl,Rewe) vertreten - maximal 8 Gehminuten. Daneben gibts auch einen Bauernladen und einige preiswerte Restaurants.

WG-Leben

Ich bin Sozialwissenschaftler und wohne seit 29 Jahren in der Wohnung mit wechselnden Mitbewohnern. Bin selbst schon ein "älteres Semester" und bevorzuge daher Menschen, die bereits ein wenig Erfahrung in Wohngemeinschaften oder einer eigenen Wohnung gemacht haben, auf jeden Fall aber auch Initiative und Verantwortung in der Wohnung übernehmen. Wichtig ist mir auch, dass der/die Mitbewohner/in sich als kommunikations- und konfliktfähig erweist. Gegenseitige Rücksichtnahme auf die jeweiligen Bedürfnisse des anderen sollten selbstverständlich sein. Dabei kann eventuell auch offen über das Rauchen in der Wohnung gesprochen werden.
Es wäre wichtig und notwendig, dass wir uns hauptsächlich in deutscher Sprache unterhalten könnten.
Ich erwarte gelegentliche Treffen in der Küche und/oder im Garten und natürlich die Übernahme der anfallenden Hausarbeiten. Zu Beginn sollten wir uns natürlich öfter zusammensetzen, um die WG-Dinge zu besprechen. Ansonsten muss nichts, darf aber gerne mehr sein.

Sonstiges

Kontakt bitte vorzugsweise telefonisch übers Handy oder Festnetz aufnehmen. Ich habe keine Lust die ganzen Mails zu beantworten. Bitte an die vorgegebenen Zeiten (jeweils 15 bis 22 Uhr) halten. Emails und SMS werde ich nur beantworten, wenn sie für mich interessant sind und mich davon überzeugen, dass ihr meine Anzeige auch gelesen habt. Also auf keinen Fall irgendwelche Reihenmails.
Mindestens ein Termin zur Besichtigung und zum Kennenlernen wäre schon wünschenswert und notwendig.
In der Miete (260 Euro) sind alle Kosten enthalten - keine Extras mehr.
Vorziehen würde ich einen Mitbewohner/in, der/die sich vorstellen könnte, längere Zeit hier zu wohnen - ist aber nicht unbedingt erforderlich. Da ich selbst zeitweise ein wenig gehandicapt bin, wäre es eventuell möglich, durch jeweils abgesprochene Extraarbeiten in der Wohnung die Miete zu reduzieren.
Ich werde versuchen, in den nächsten Tagen auch ein paar Fotos des Zimmers evtl. auch der Wohnung einstellen, sofern es mir gelingt, das technisch zu bewältigen.


Kontakt

weiblich Mitbewohner gesucht Günstiges Privatzimmer als Übergangslösung

in möbliertem Zimmer ab sofort von privat
Übernachtung in Heidelberg

1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden