Zum Hauptinhalt springen

Sonnige 19 m2 im Herzen von Connewitz



Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

aktuell vermietet


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Hallo an alle Wg-Suchenden,
wir suchen eine/n nette/n neue/n Mitbewohner/in, da Johanna der Arbeit wegen auszieht. Wir, das sind Florian (24) und Jana (34). Wir suchen einen Nachmieter bzw. eine Nachmieterin ab dem 15. August.
Zunächst zu deinem Zimmer: 19 sonnige Quadratmeter (Südseite) warten auf dich. Ein helles, freundliches und geräumiges Zimmer mit tollem Fischgräten-Parkett-Fußboden könntest du bald dein Eigen nennen.

Zur Wohnung: 86 m² Wohnfläche inklusive wunderschönem, riesengroßen Balkon zum Garten gerichtet.
Dazu noch ein geräumiger Kellerraum, Fahrradkeller und eine Abstellkammer auf halber Treppe.
Die Küche ist mit ihrer gemütlichen Sitzecke etwas ganz Besonderes. Das Bad ist zwar klein, verfügt aber über alles Notwendige inklusive Waschmaschine.

Lage

Connewitz, im schönen Leipziger Süden: gelegen ist die Wohnung in einer ruhigen Seitenstraße der Wolfgang-Heinze, also direkt hinter dem Connewitzer Kreuz. Die Anbindung an die Öffentlichen ist somit unschlagbar, 10min Radfahrt in die City und 15 min zum Cospudener See durch den Auwald.
5 Min. brauchst du zur HTWK und 10 Min. zur Albertina.
Um die Ecke sind ein Biomarkt, Rewe, Netto, Konsum und auch Spätis zu Fuß schnell zu erreichen. Ausgeh-Möglichkeiten sind zahlreich und bunt. Ob Kneipen, Konzis, Kino oder Tanzen - such dir was aus. :)
Zur Erholung im Grünen - der Leipziger Auwald ist fünf Gehminuten entfernt.

In unserem Haus wohnen außer unserer WG noch junge Familien. Es herrscht ein angenehm nachbarliches Klima.

WG-Leben

Küche und Balkon laden zum Plaudern (und Kochen) ein und draußen warten die veganen Küchen darauf von uns besucht zu werden. Freunde kommen auch mal gern vorbei aber, wenn dann zum Film gucken oder zum Sammeln für einen Konzibesuch. Wir verstehen unsere WG also eher als Rückzugsort denn als Partyzone. ;)

Natürlich ist also auch mal die Türe zu. Jeder will mal seine Ruhe haben und sein eigenes Ding machen. Florian spielt dann gern Bass und ich (Jana) schreibe oder zeichne.
Florian und ich sind berufstätig. Es spricht aber überhaupt nichts dagegen eine*n Student*in in die WG aufzunehmen. Das hat auch vorher schon gut gepasst.

Ein Putzplan existiert und sollte auch beachtet werden. Dabei können wir uns aber auch jederzeit absprechen, da ist nix in Stein gemeißelt.

Sonstiges

Die grüne Wand wurde inzwischen weiß gestrichen.

Bitte schreibt uns eine Mail oder ruft einfach durch. Dann können wir uns gern mal auf einen Tee zusammen setzen und alles bequatschen. Hab selbst gerade ab 15 Uhr Zeit. Es findet sich also sicher schnell ein geeigneter Termin. Viele Grüße und bis bald, Jana.


1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden