Zum Hauptinhalt springen

Ruhiges, helles Zimmer in sanierter Altbauwohnung




WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

--- Aufgrund der vielen Anfragen beantworte ich vorerst keine Nachrichten mehr! ---

Hallo!

Ich bin am 01.09. in eine frisch renovierte 2-Zimmer-Wohnung gezogen, in der ich auf lange Sicht gerne alleine wohnen möchte bzw. mit meinem Partner. Deswegen suche ich nur auf Zwischenmiete eine Mitbewohnerin, wobei ich das ganze erst mal auf ein halbes Jahr angesetzt habe (das kann aber noch individuell abgesprochen werden). Evtl. würde ich das auch verlängern, das kommt auch darauf an, wie wir so zusammen klar kommen.

Das Zimmer hat (wie die gesamte Wohnung) wunderschöne helle abgeschliffene Dielen und frischgestrichene Wände. Es ist immer hell, da es in der 3. Etage ist und nach Süden zeigt. Gerade ist es nur minimal möbliert (Bett 140x200 und Regal), ich werde aber auch noch andere Möbel reinstellen, je nach Bedarf. Für die Nutzung der Möbel würde ich 20 EUR mtl. aufschlagen (unter sonstigen Kosten aufgeführt).

In der Wohnung ist noch einiges improvisiert, da ich ja erst seit zwei Wochen hier wohne. Aber langsam wird es wohnlich, und eine schöne Einrichtung ist mir auch Gold wert :)

Lage

Die Wohnung liegt in der Südvorstadt, das heißt ziemlich nah am Zentrum, mit dem Fahrrad in 10 min zu erreichen. Von hier aus kommt man mit dem Fahrrad auch schnell in den Osten oder Westen, man ist sozusagen in der Mitte. Dein Fahrrad kannst du übrigens im Hausdurchgang oder Innenhof sicher abstellen.

Der große Klara-Zetkin-Park ist gleich nebenan, falls ihr gerne spazieren oder laufen geht.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Öffis zu benutzen, die alle ca. 6-8 Gehminuten entfernt sind. Auch der Südplatz und die "Karli", auf der man wunderbar mal was trinken gehen kann, sind nur 8 Gehminuten entfernt. Gleich um die Ecke gibt es einen Supermarkt (Konsum).

Besonders schön ist unser Hinterhof (falls ihr raucht) mit Sitzmöglichkeiten.

WG-Leben

Eure Mitbewohnerin wäre dann ich :)

Ich bin 28, habe jetzt mein Studium beendet und arbeite verschiedene Jobs, versuche mir aber hauptsächlich eine kreative Karriere aufzubauen als Musikerin und Künstlerin. Ich bin sehr offen und zugänglich, manchmal ein bisschen crazy (wenn vor sich hinsingen und -sprechen crazy ist :D), aber ich kann mich gut auf die verschiedensten Menschen einstellen und schätze neue Begenungen sehr.

Zum Social Life: Natürlich wäre es toll, wenn wir uns gut verstehen und ungezwungen mal zusammen essen oder sonstige Sachen unternehmen. Das ist aber kein Muss. Für mich ist es wichtig, dass du verlässlich bist und dass eine gewisse Symphatie besteht. Ich mag es eher ruhig, höre eher wenig Musik, und wenn ich Musik mache, ist das nicht sonderlich laut. Ich hab gerne Besuch, aber da geht es meistens auch gesittet zu bei nem Tee oder Wein :) Auf Party gehe ich gerne mal, kommt aber nicht mehr so oft vor.

Zum Thema Sauberkeit: Sauberkeit ist mir eigentlich wichtiger als Ordnung. Es darf schon mal einiges rumstehen und -liegen (in Maßen!), aber schlimmer ist halbherzig abgewaschenes Geschirr oder eine Staubschicht, die unbemerkt wächst. Ich bin da auch nicht immer die vorbildlichste, deshalb lasse ich mich im Notfall auch gerne auf einen Putzplan ein.


1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden