Zum Hauptinhalt springen

Zimmer zur Zwischenmiete in bester Lage im Zentrum-West




WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Ich vermiete mein schönes Zimmer für 2 Wochen komplett möbliert (Schreibtisch, Korbstuhl, Bett, Kommode, Kallax-Regal, einem großen Kleiderschrank + Frisiertischchen, wovon ich je Teile freiräumen würde) unter, da ich für einen Sprachkurs im Ausland bin. Die Möbel sind großteils weiß und eher feminin, aber Männer sind herzlich willkommen. ;)

Unsere Wohnung liegt im 1. Stock eines schönen, sanierten Altbaus. Das gesamte Haus wird regelmäßig gereinigt und ist immer sehr sauber.
Wir haben einen sehr schönen, großen Flur, eine große Küche und ein Bad mit Badewanne und Dusche. Zusätzlich gibt es ein separates WC.

Die Miete beläuft sich dann auf 190€ inklusive allem, wäre aber auch Verhandlungsbasis. Dafür bekommst du die unschlagbare Lage, die schöne Wohnung, die Möbel und drei Mitbewohner, die jemanden suchen, der unser herzliches Miteinander vervollständigt.
Im Haus wohnen hauptsächlich Familien, die alle sehr nett sind.

Lage

Die Wohnung befindet sich im Zentrum-West. Zur Gottschedstraße mit vielen netten Cafes und Bars sind es weniger als 5 Minuten, ebenso zur Jahnallee, wo weitere diverse Essangebote warten. Rewe, Aldi und Netto sind jeweils in 5 Minuten zu Fuß erreichbar. Im Stadtzentrum (Marktplatz) bist du zu Fuß in 10 Minuten - also auch ideal, um zur Uni zu kommen. Außerdem ist man über die Jahnallee sehr schnell im Westen. Die nächsten Haltestellen sind die Gottschedstraße oder die Leibnizstraße.

WG-Leben

In der WG wohnen Andrea (26), Christoph (24), Moritz (24) und Sarah (25). Andrea arbeitet als Physiotherapeutin, Christoph arbeitet als Bauleiter bei Siemens, Moritz studiert im Master VWL und ich (Sarah, deren Zimmer du bewohnen würdest) studiere im Master Psychologie, .
Christoph ist unter der Woche meist in Hamburg auf Baustelle und daher nur am Wochenende da. Andrea wird im April ausziehen, weshalb noch nicht klar ist, wer dann deine 3. im Bunde ist.

Ein paar Worte zu unserem bisherigen Zusammenleben:
Unsere Gemeinschaft ist sehr frei, ungezwungen und entspannt. Gelegentlich sitzen wir abends mal zusammen, kochen etwas oder treffen uns im Park. Da wir alle viel beschäftigt sind, hängen wir nicht jeden Tag aufeinander - umso schöner ist es, dass es sich immer wieder spontan ergibt und wir dann ein entspanntes und herzliches Miteinander haben. Dieses freundschaftliche Zusammenleben würden wir uns weiterhin wünschen.

Ordnung und Sauberkeit sind uns sehr wichtig und tragen zu unserem Wohlbefinden bei. Zur gerechten Aufgabenverteilung ;-) gibt es einen Putzplan, bei dem jede Woche zwischen Flur - Küche - Bad - Pause rotiert wird.

Wenn das in etwa deinen Vorstellungen eines WG-Lebens nahe kommt, freuen wir uns über eine Nachricht von dir und dir dann persönlich unsere schöne Wohnung und das Zimmer zu zeigen.

Sonstiges

Die Ein- und Auszugsdatum sind - wie erwähnt - flexibel +- einige Wochen, das heißt wenn ihr das Zimmer zu einem anderen Zeitraum benötigt würden wir sicher eine Lösung finden.


1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden