Zum Hauptinhalt springen

Zimmer mit eigenem Balkon in Neuhausen (Hinweis zu Befristung im Text)




WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Vorab: Die Miete versteht sich inklusive Heizungs- und Stromvorauszahlung, Internet, GEZ und Mitgliedschaft im Mieterverein. Heizungs- und Stromnachzahlungen (bzw. ggf. Rückzahlungen, was aber eigentlich nicht vorkommt) müssen natürlich extra verrechnet werden. Auch eventuelle Möbelleihen und natürlich die Mitbenutzung von Dingen wie Geschirr, Koch- und Backutensilien, Putzsachen, Wäscheständer sowie sonstiger Haushaltsgegenstände gehören selbstverständlich dazu (sage das nur weil ich gehört habe, dass da seit Neustem gerne etwas extra für berechnet wird...).

Dein Zimmer ist etwa 18 qm groß inklusive eigenem Balkon zur Süd-Westseite (habe auch meine eigenen).
Gerne können wir schauen, was ich an Möbeln zur Verfügung stellen kann, falls dies gewünscht wird.
In jedem fall hätte ich ein Einzelbett mit kaum genutzter Matratze (wenn Du möchtest).

Die Wohnung hat eine kleine aber gut ausgestattete Küche (inklusive Spülmaschine- so was ist ja immer wichtig) und ein kleines Bad mit Badewannen-Dusch Kombi. Einen gemeinsamen Raum gibt es leider nicht aber bedingt durch die geringe Größe der Wohnung kann man sich sicher sein, die andere Person trotzdem regelmäßig zu treffen.

Nicht so toll ist, dass der Flur besser eingerichtet/aufgeräumt sein könnte. Irgendwie habe ich da noch nicht so das Wahre gefunden. Blöd aber okay ist auch, dass wir keine Waschmaschine in der Wohnung haben, sondern nur in einem gemeinsamen Waschraum, wo man sich eintragen muss, um zu Waschen (kann man mit leben, ist aber halt etwas umständlicher).

Lage

Die Lage ist super. Haben die U1 in 8 Gehminuten Entfernung. 4 Busse (Landshuter Allee/Rotkreuzplatz) inklusive des 153, der direkt zur Uni fährt. Alle S-Bahnen sind in 15 Gehminuten erreichbar (Donnersbergerbrücke) und unterwegs kreuzt Du auch noch die Tramlinien 16 und 17, zusätzlich zur Tram 12, die am Rotkreuzplatz fährt.

Es gibt verschiedene Supermärkte von Lidl über Alnatura bis einem italienischen Supermarkt und auch sonst alles was man braucht Geschäften (Drogeriemärkte, Apotheke...) in 10 Gehminuten Entfernung. Zudem gibt es jede Menge Restaurants und eine münchenübliche Quote an Bars (also schon vorhanden aber halt nicht in Massen und oftmals leicht angehipstert).

WG-Leben

Ich schreibe gerade meine Masterarbeit (studiere Geschichte) und bin dementsprechend gerade eher Einsiedlerin, zumal ich nebenbei noch arbeite.
Es ist aber trotzdem immer mal wieder was los und grundsätzlich spricht nichts dagegen, dass Du dabei bist.
Veranstalte jedes Jahr eine Weihnachtsfeier für meine Freund und schreibe als Hobby Murder Mystery Dinner, die ich dann teilweise bei mir veranstalte.

Ansonsten übernachtet mein Freund natürlich des Öfteren bei mir, meine Mutter besucht mich 1x im Monat übers Wochenende und ab und an übernachten Freund aus anderen Städten.

Sonstiges

Über mich:
Wenn ich nicht gerade Masterarbeit schreibe, bin ich eher unternehmungslustig.Wie bereits erwähnt ist eines meiner Hobbys das Schreiben von Murder Mystery Dinnern. Ansonsten bin ich ein großer Brettspiele- und Pen-und-Paper-Fan. Ich interessiere mich auch insbesondere für Verkehrspolitik, Feminismus und Anti-Rassismus und engagiere mich in diversen damit verbundenen Bereichen. Daher ist es schon wichtig für mich, dass Du ähnliche Grundeinstellungen hast. Es geht hier nicht darum, dass Du 100% meine Meinungen hast, aber als AFD/NPD/CSU-Fan brauchst Du Dich nicht zu melden.

Um von Anfang an offen und ehrlich zu sein sage ich auch gleich, dass ich kein hohes Ordnungsbedürfnis habe. Ich versuche immer mein Chaos auf mein Zimmer zu beschränken, aber nach so einem Dinner oder einer anderen größeren Koch- bzw. Backaktion, kann es schon mal vorkommen, dass die Küche noch 1-2 Tage lang unordentlich ist.
Zudem solltest Du wissen, dass ich nachtaktiv bin. ich bin dabei eigentlich nicht laut, aber in so einer kleinen Wohnung hört man eben trotzdem Einiges.

Achtung für Allergiker: Ich habe 2 Kaninchen, die zwar in meinem Zimmer leben, es aber schaffen ihre Haare überall zu verteilen. Wenn das ein Problem ist, wist Du mit dem Zimmer eher nicht glücklich.

Hinweis zur Befristung:
Die Befristung ist nicht weil jemand danach wiederkommt oder ich mit Sicherheit ausziehe. Es liegt schlicht daran, dass ich am Ende des Wintersemesters (hoffentlich-- man Drücke mir die Daumen) mit meinem Studium fertig sein werde und schlicht nicht weiß, was danach kommt. Falls ich einen Vollzeitjob in einer anderen Stadt antrete müsste ich die Wohnung aufgeben und ich kann gleich sagen, dass unser Vermieter keine Übernahme genehmigen wird. Es kann aber durchaus auch sein, dass ich in München bleibe bzw. die Wohnung behalte, was hieße, dass Du weiterhin dort wohnen bleiben kannst.
Kurz gesagt: Die Befristung ist quasi als Hinweis zu verstehen, dass Du eventuell nicht auf Dauer dort Wohnen kannst...


1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden