weiblichweiblichweiblichweiblichMalmännlicheMitbewohner gesuch Untermiete für gemütliches Zimmer in lebhafter 6-er WG



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.
Kaution: 400€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.09.2022
frei bis: 31.01.2023
Online: 01.08.2022


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Ich werde von September bis Februar nach Berlin gehen um dort ein Praktikum zu machen und vermiete daher mein Zimmer unter. Das Zimmer wird mit Bett, Kommoden, Schreibtisch etc. untervermietet. Das Zimmer wird also vollkommen eingerichtet sein und du musst nichts mehr mitbringen. Ich gerne meine Pflanzen in deine Obhut geben und vertraue da auf deinen grünen Daumen (Keine Sorge mir ist auch schonmal eine Zimmerpflanze gestorben... nagut mehr als einmal). Das Zimmer liegt ebenerdig und geht hinten zu unserem kleinen Garten raus. Das Zimmer ist schön hell, obwohl es nicht auf der Sonnenseite liegt und daher im Sommer, trotz hoher Temperatur noch gut auszuhalten.

Lage

Unsere WG liegt in einem Mehrfamilienhaus in der Weststadt. Von uns aus kommst du mit dem Fahrrad leicht überall hin, wir sind sonst aber auch über einen Bus gut angebunden. Ein Vorteil der Westadt ist, dass wir beispielsweise direkt am Feld sind, wo wir mit der WG öfters auch ein Runde spazieren gehen, den Schwarzlöcher Hof besuchen oder um die Ecke Spikeball spielen gehen. An Einkaufsmöglichkeiten haben wir direkt einen DM gegenüber und sind fußläufig in 3 Minuten bei einen Aldi, was das angeht sind wir also perfekt versorgt. Falls du dann doch mal etwas spezielleres brauchst ist der Weststadt-Rewe aber auch nicht weit entfernt.

WG-Leben

Unsere WG ist auf keinen Fall eine Zweck-WG, was auch so bleiben soll. Wir haben grade über die Corona-Zeit sehr viel zusammen unternommen und verbringen auch viel Zeit mit gemeinsamen Aktionen wie Kochen, Feiern, Filmeabende, Sport oder einfach mal auf ein Bierchen in unserer Pergola (Fancy Wort für Sitzecke mit Dach).
Mit dir in der WG wird Leah (21), Philisophie und Informatik auf Lehramtstudentin wohnen. Mit Leah kann man im wahrsten Sinne über Gott und die Welt reden und dabei eine gemütliche Runde Kartenspielen. Aber Achtung! Am besten nach ihren Regeln. Gerade ist bei uns für zwei Monate Jasmin als Untermieterin für Leah da. Ich bin mir aber sicher, dass du dich auch mit Jasmin super verstehen wirst. Johanna

(26) ist unsere WG granny und hat schon in so einigen WG´s gewohnt und die coolsten Jobs gehabt und einige witzige Stories auf Lager. Zurzeit studiert sie Studies of the global South und geht im nächsten Semester nach Brasilien. Auch für Johanna wird eine Untermieterin kommen, die wir bereits gerastet haben und super sympathisch fanden. Edith (21) studiert Jura und kann dir alles über Berge und Fahrradfahren erzählen. Wenn du Glück hast, übernimmt Edith den Nachtisch bei WG-Abenden. Eva ist 26 und der Neuzugang unserer WG. Eva forscht zu Fake-News und kann dir alles von den wildesten Verschwörungstheorien und den wildesten Telegram-Gruppen erzählen. In ihrer Freizeit geht sie gerne Wandern, macht bei unzähligen Gartenprojekten mit und kann sich generell für alle Outdoor-Aktionen begeistern. Wölli (25) studiert Ethno und Philosophie ist aber eigentlich im tausendsten Semester und hat schon einige Studiengänge ausprobiert, weshalb die Gesprächsthemen auch dementsprechend divers und interessant sind. Sonst hat Wölli neben einigen anderen Qualitäten ein ziemlich gutes Curry Rezept, was er auch häufiger für die WG kocht. Wölli wird wie ich in Berlin sein, weshalb wir für ihn auch eine Untermieter*In casten werden. Je nachdem wie es Zeitlich passt, kannst du dich da gerne mit einbringen.

Ich würde insgesamt sagen, dass wir ein sehr lustiger und lebendiger Haufen sind, der gerne etwas zusammen unternimmt und bei dem es auch schonmal etwas lauter zu gehen kann. Wir suchen eine Person die Lust hat für ein halbes Jahr meinen Platz zu übernehmen und Teil unserer WG zu werden.

Sonstiges

Wir suchen eher einen Mann, sind aber auch sonst für alle Personen jeglicher Sexualität und Herkunft offen. Du solltest kein Problem haben dir mit vielen Leuten eine kleine Küche ohne Spülmaschine zu teilen und generell über alles Gesprächsbereit sein was das WG-Leben angeht. Bei uns ist es immer alles kann nichts muss und man kann sich bei bedarf auch gerne in sein Zimmer zurückziehen.
Ansonsten komm einfach mal vorbei oder wir machen online einen Termin aus.

Liebe Grüße, die Hagellocher WG


Karte


Kontakt

Jetzt beantragen und für die Besichtigung top vorbereitet sein
einmalig 29,95 € inkl. MwSt.
in 3 Minuten verfügbar
1 Werbeanzeigen 
Link erfolgreich kopiert!
Text erfolgreich kopiert!

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1
Einblenden