Zum Hauptinhalt springen

Nette junge Lehrerin sucht ihre erste eigene Bleibe - ob Haus oder Wohnung


Ich suche derzeit keine neue WG oder Wohnung

Zeitraum: n.a.
Zimmeranzahl: n.a.
Stadtteile: n.a.
Haustyp: egal
Einrichtung: n.a.
Sonstiges: n.a.

Weitere Angaben über mich


Hallo, mein Name ist Laura Weber und ich bin 27 Jahre alt. Ab September werde ich als Lehrerin an einer Montessori-Schule arbeiten und suche noch nach dem richtigen zu Hause, um nach der Arbeit zur Ruhe zu kommen, mich vorzubereiten etc.

Gerne würde ich daher eine kleine Wohnung mieten, die ich mir so einrichten kann, dass ich genug Raum für mich darin finde oder sehr gerne würde ich auch Teil eines gemeinsamen Wohnprojekts werden, bei dem sich jeder Bewohner mit in die Hausgemeinschaft einbringt. Da ich gerade erst mein Studium beende, wäre es mir wichtig, nicht zu viel für die Wohnung zu bezahlen, um Geld zurücklegen zu können für später.
Ich hoffe, auf diese Weise jemanden zu finden, der mir weiterhelfen kann. Sehr gerne bin ich auch dazu bereit, kleine anfallende Arbeiten ums Haus herum und Gartenarbeit zu erledigen.

Ich würde mich insgesamt als sehr freundlichen und offenen Menschen beschreiben, der eher ruhig und zurückhaltend, aber sehr kommunikativ ist. Darüber hinaus bin ich sehr kreativ und könnte mir vorstellen, meine Kreativität auch für die Gestaltung der Wohnung oder des Hauses zu verwenden und gerne auch, je nach Möglichkeiten, "mitzudenken", falls noch planerische oder organisatorische Herausforderungen anstehen. Studiert habe ich im Übrigen Grundschullehramt und Schulpsychologie an der LMU, war zwischenzeitlich mehrmals im Ausland und habe dort Unterrichtserfahrungen gesammelt und arbeite seit mehreren Jahren ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe - insbesondere in Projekten mit Kindern und Jugendlichen. Daher würde ich mich freuen, wenn es interkulturellen Austausch gibt - auch gerne mit der bayrischen Kultur, falls dies der Fall sein sollte ^^ - und wenn Kinder oder auch ältere Leute im Haus leben. Außerdem bin ich sehr aktiv, d.h. falls Sportmöglichkeiten bestehen, beispielsweise regelmäßig "Federball-Turniere" auf einer Wiese ums Haus stattfinden, bin auch dafür gerne zu haben .. und für andere Spieletuniere und Veranstaltungen auch.

Meine Angabe München ist bewusst sehr grob gehalten, da mir vor allem wichtig ist, dass ich einen schöner Ort finde, an dem ich mich zu Hause fühlen kann. Falls Ihre Wohnung/Ihr Haus sehr zentral gelegen sein sollte, müsste sie/es sich optimalerweise in der Nähe der Donnersberger Brücke, Laim, dem Hauptbahnhof, kurz der S2-Stammstrecke befinden bzw. nicht weiter als 20 Minuten von dieser mit dem Fahrrad entfernt liegen. Ansonsten würde ich mich über Angebote aus naturnahen Räumen im Norden freuen, da es in Sachen Arbeit wieder gen Norden geht - wo ich ursprünglich auch herkommen ... also wesentlich weiter aus dem Norden als meine zukünftige Arbeitsstelle ist, die eine halbe Stunden von München entfernt liegt - nämlich aus NRW.

Vielen Dank dafür, dass Sie meine Annonce durchgelesen haben und eine fröhliche Zeit und weiterhin viel Erfolg bei der Suche nach einem passenden Mieter!

Einen freundlichen Gruß zum Schluss,
Laura Weber




1 Werbeanzeigen

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden