Zum Hauptinhalt springen

Rheinland-Pfalz: Loreley brachte schon manchen Mann um Verstand

Die Loreley ist ein großer Felsen in Rheinland-Pfalz – und eine Meerjungfrau, die die Seefahrer um den Verstand brachte.

Die Loreley ist ein Schieferfelsen in Rheinland-Pfalz nahe der Stadt St. Goarshausen und rund 30 km von Koblenz entfernt. Sie ist etwa 130 m hoch und überragt den Rhein an seiner tiefsten Stelle.

Im 19. Jahrhundert entwickelte sich eine Sage um den Loreley-Felsen. Auch der Rhein trug seinen Teil dazu bei, dass sich die Sage hält. Denn an dieser Stelle war der Rhein für die damaligen Verhältnisse und Schiffe sehr gefährlich. Viele Stromschnellen und Felsklippen bedeuteten für viele Schiffer den Tod. Hinzu kam auch, dass von der Loreley ein Echo ausging, das sich anhörte wie Gesang.

Grund für die Sage um die Loreley waren eine Ballade von Clemens Brentano und ein Lied von Heinrich Heine. In der Ballade heißt es, dass eine Meerjungfrau auf dem Felsen saß und sang. Mit ihrer schönen Stimme brachte sie die Schiffer auf dem Rhein um den Verstand. Diese achteten nicht mehr auf die Felsenriffe und Stromschnellen und ihre Schiffe zerschellten an der Loreley. Die Meerjungfrau hatte blondes  Haar, dass sie sich mit einem Kamm kämmte. Heute steht eine Skulptur einer Meerjungfrau im Loreley-Hafen unterhalb des Loreley-Felsen.

Einer anderen Sage nach war die Loreley eine unglückliche Zauberin, die ihren Geliebten verlassen musste und in ein Kloster geschickt wurde. Aus lauter Verzweiflung sprang sie von Felsen, als sie ihren Geliebten mit dem Schiff wegfahren sah.

Das Umfahren der Loreley ist noch heute nicht ganz ungefährlich, vor allem, wenn die Wasserstände des Rheins ungewöhnlich sind. Erst kürzlich, im Januar 2011, verunglückte dort ein Tanklastschiff und der Rhein musste für mehrere Wochen gesperrt werden.

Nach der Loreley ist auch die Freilichtbühne benannt, die Loreley-Freilichtbühne in der Nähe des Felsens. Hier finden seit den 1970er Jahren immer wieder Rock- und Pop-Konzerte und andere Kulturveranstaltungen statt. Unter anderem traten hier schon Die Toten Hosen, Herbert Grönemeyer, die Red Hot Chili Peppers und weitere internationale Größen der Musikbranche  auf.


Der Artikel Rheinland-Pfalz: Loreley brachte schon manchen Mann um Verstand in Rheinland-Pfalz unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors.