Zum Hauptinhalt springen

Barrierefreies Wohnen: Checkliste Allgemeines

Unabhängig von speziellen Anforderungen gibt es bestimmte Richtlinien, die für alle Räume gelten. Hier finden Sie eine entsprechende Checkliste Allgemeines.

Checkliste Allgemeines:

  • Sind die Bodenbeläge innerhalb der Wohnung trittsicher, rutschhemmend und elektrostatisch nicht aufladbar?
  • Sind die Böden eben, ohne Bodenschwellen und Stolperfallen?
  • Können Sie die Heizkörperventile gut erreichen (in 40 cm und 85 cm Höhe)?
  • Gibt es genug Bewegungsfreiheit auch für Rollstuhlfahrer?
  • Gibt es einen Brandmelder?
  • Gibt es ein Hausnotrufsystem?
  • Können Sie das Telefon leicht bedienen und gut ablesen?
  • Gibt es einen Telefonanschluss mit Anschlussdose in Flur, Wohn- und Schlafraum?
  • Ist eine ausreichende Anzahl von Steckdosen in allen Räumen vorhanden (in 60 bis 85 cm Höhe)?

Der Artikel Barrierefreies Wohnen: Checkliste Allgemeines in WG-Arten  /  Barrierefreie-WG unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors.

Einblenden Immobiliensuche


Einblenden Verwandte Artikel

Barrierefreie-WG: Expertentipps für barrierefreies Wohnen

Auf WG-Gesucht.de verraten Experten Geheimtipps für barrierefreies Wohnen. Was Sie beim Hauseingang, im Badezimmer oder beim Geschirr beachten sollten. »


Barrierefreie-WG: Eigenständig leben trotz Alter oder Behinderung

Barrierefreies Wohnen ermöglicht Menschen mit Behinderung und Senioren, selbstständig und sicher zu leben. Die Wohnung wird entsprechend umgebaut. »


Barrierefreies Wohnen: Checkliste Schlafzimmer

Auch das Schlafzimmer muss beim barrierefreien Wohnen barrierefrei sein. Hier finden Sie eine Checkliste, worauf Sie im Schlafzimmer achten müssen. »