Zum Hauptinhalt springen

Mietspiegel Hamburg: So viel kostet ein WG-Zimmer in Hamburg

Die Hansestadt liegt auf Platz 5 der teuersten Städte für WG-Zimmer-Mietpreise in Deutschland. Wie viel ein WG-Zimmer in Hamburg kostet, lesen Sie hier.

Eine junge Frau zeigt einem jungen Pärchen eine Wohnung.
Wer in Hamburg zu einer Einzel-Besichtigung eingeladen wird, hat den Jackpot getroffen. Teuer wird die Miete für das WG-Zimmer trotzdem.

 

Mehr als 43.600 Studierende sind im Wintersemester 2018/2019 alleine an der Universität Hamburg eingeschrieben. Hinzu kommen Berufstätige, die ebenfalls in WGs leben. Die hohe Nachfrage spiegelt sich in den Mietpreisen für WG-Zimmer in der Hansestadt wider.

Kosten für ein WG-Zimmer in Hamburg 2019

470 € Miete kostet ein WG-Zimmer in Hamburg im Jahr 2019 durchschnittlich. Damit liegt die Hansestadt deutlich über dem bundesweiten Schnitt von 389 € Miete für ein WG-Zimmer. Wer im Jahr 2018 in eine WG in der Hansestadt zog, zahlte mit durchschnittlich 450 € Miete noch 20 € weniger. Einen Grund für die gestiegenen Mietpreise sehen Experten im neu gewonnenen Exzellenz-Status der Universität Hamburg, der deutlich mehr Studenten aus dem In- und Ausland anzieht.
 
Trotz der hohen Mieten in Hamburg können WG-Suchende mit etwas Glück auch preiswerte Unterkünfte finden. Dies ermöglicht ein neuer Trend auf dem WG-Markt, der sich Wohnen für Hilfe nennt. Vor allem Studenten leben dabei mit älteren Menschen oder Familien mit kleinen Kindern zusammen. Im Gegenzug für Hilfeleistungen wie Einkaufen, Gartenpflege oder Hausaufgabenhilfe zahlen sie weniger Miete. 

Die Top 15 der teuersten Städte für WG-Zimmer 2019

Teurer als in Hamburg sind WG-Zimmer nur in vier deutschen Städten: In München zahlen WG-Bewohner durchschnittlich 650 €, in Frankfurt am Main 530 €, in Stuttgart 490 € und in Berlin 480 €. Wie viel WG-Zimmer in anderen Städten kosten, sehen Sie in der untenstehenden Tabelle der Top 15 Städte.

1.    München

650 €

2.    Frankfurt am Main

530 €

3.    Stuttgart

490 €

4.    Berlin

480 €

5.    Hamburg

470 €

6.    Ingolstadt

447 €

7.    Köln

445 €

8.    Konstanz

438 €

9.    Düsseldorf

437 €

10.  Freiburg im Breisgau

435 €

11.  Freising

420 €

12.  Rhein-Sieg-Kreis

415 €

13.  Heidelberg

412 €

14.  Rosenheim

410 €

15.  Wiesbaden

406 €

                                                                                                  Quelle: WG-Gesucht.de/Moses Mendelssohn Institut


Der Artikel Mietspiegel Hamburg: So viel kostet ein WG-Zimmer in Hamburg in WG-Ratgeber unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors.

Einblenden Immobiliensuche


Einblenden Verwandte Artikel

Mietspiegel: Wie viel kostet ein WG-Zimmer in deutschen Städten?

Wie teuer ein Zimmer in einer WG ist, hängt davon ab, in welcher Stadt Sie ein Zimmer suchen. Wir listen die Top 10 Städte mit den teuersten WG-Zimmern. »