Zum Hauptinhalt springen

Trabi-Safari: Mit Lotti, Horst und Erich auf Safari durch Berlin

Der Insidertipp Berlin ist die skurrile Trabi-Safari. Touristen gehen in ihrem Wunschtrabi auf Sightseeing-Fahrt, am Ende gibt´s den Trabi-Führerschein.

Lotti, Horst, Erich und Hans – wer diese Namen hört, denkt nicht unbedingt an eine exotische Safari. Doch Lotti, Horst, Erich und Hans sind auf ihre Weise auch Exoten. Denn diese Namen tragen vier der insgesamt mehr als 60 Trabis, mit denen Touristen eine Stadtrundfahrt durch Berlin machen können. Trabi-Safari nennen die Macher den Insidertipp Berlin.

Die Trabi-Safari ist der Insidertipp Berlin

Ob im klassischen Trabbi, einem Kombi, einem knallroten Cabrio, einem  Stretchtrabi oder einem Trabi im Safaristyle mit Zebra-, Leoparden oder Giraffenprint – der Insidertipp Berlin, die Trabi-Safari, bietet eine Berliner Stadtrundfahrt der anderen Art. Eine Besonderheit: Der Tourist sitzt selbst am Steuer. Nach einer kurzen Einweisung in die Viergang-Revolver-Handschaltung geht es beim Insidertipp Berlin mit 30 km/h durch Berlin: Choke ziehen, anlassen, Gang rein, Bremse lösen, Gas geben. Hintergrundinformationen zu den Sehenswürdigkeiten vermittelt ein Begleiter im Trabi. Die Buchung einer Trabi-Safari kostet ab 30 Euro. Neben Einzelfahrten können Touristen beim Insidertipp Berlin auch in Gruppenfahrten im Konvoi auf Sightseeing-Tour gehen. Bei Konvoifahrten hören die Teilnehmer den Reiseführer im ersten Trabi über Funk. Nach der Fahrt bekommt jeder Erst-Fahrer des Trabis beim Insidertipp Berlin einen Trabi-Führerschein.

Nostalgietrip mit einem Käfer als Insidertipp Berlin

21.529.464 VW Käfer produzierte VW weltweit. Einige davon stehen im Classicdepot des Meilenwerks in Berlin. Dort können Touristen oder Berliner die Klassiker beim Insidertipp Berlin zwischen 14 und 120 Tagen mieten. Einzige Voraussetzung: Der Fahrer muss seit mindestens einem halben Jahren den Führerschein haben. Rabatte gibt es für Studenten, die je nach Leihdauer zwischen 100 und 400 Euro weniger zahlen.

"Ein anderes Gefühl von Zeit, Natur und Technik" versprechen die Macher auf ihrer Homepage. Mit dem Insidertipp Berlin entdecke man die Langsamkeit und fühle, wie es war – zum Beispiel mit Kassettenrekorder zu fahren. Um die Umweltplakette müssen sich Käfer-Fans beim Insidertipp Berlin keine Sorgen machen. Da die Autos älter als 30 Jahre und damit Oldtimer sind, dürfen sie in allen Umweltzonen Deutschlands fahren. Einziges Problem: Einige Modelle beim Insidertipp Berlin haben keine Tankanzeige. Deshalb hat das Classicdepot diese Modelle mit einem vollen Ersatzkanister ausgestattet.


Der Artikel Trabi-Safari: Mit Lotti, Horst und Erich auf Safari durch Berlin in Berlin  /  Insidertipp Berlin unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors.

Einblenden Immobiliensuche


Einblenden Verwandte Artikel

Gebetomat Berlin: Neben der Käsetheke Gebete vom Band

Der Künstler Oliver Sturm hat in der Moabiter Markthalle einen Foto- in einen Gebet-Automaten verwandelt. Dort gibt es Gebete vom Band auf Touchscreen-Druck. »