Zum Hauptinhalt springen

Artikel welche mit 'Stadtteil Tübingen' in Verbindung gebracht werden

Zentrum: Entdeckungsreise entlang des nördlichen Neckarufers

Auf einer Erkundungstour entlang des Neckars Richtung Norden lässt sich ein bedeutendes Bauwerk und das Wahrzeichen Tübingens entdecken: der 700 Jahre alte Hölderlinturm. »


Zentrum: Herzlich Willkommen in der historischen Altstadt

Im Tübinger Stadtteil Zentrum gibt es viel zu entdecken. Es ist die Innenstadt in Tübingen. Hier ist auch die schöne historische Altstadt Tübingens eingebettet. »


Österberg: schwarz - weiß - schwarz mit silberner Perkussion

Studentenverbindungen in Tübingen gibt es mehr als 30 Stück. Manche davon sind schlagend, wie der Corps Borussia Tübingen. »


Studentendorf WHO: Ein Wohnheimkomplex in Waldhäuser Ost

Das Studentenwohnheim Tübingen-Hohenheim betreibt hier einen großen Wohnheimkomplex in Tübingen, der vielen Studenten ein Zuhause gibt. »


Au/ Unterer Wert: Wohnsiedlungen und Industriegebiete

Das Fashion Outlet im Industriegebiet in Tübingen Au/Unterer Wert bietet für Frauen und Männer eine große Auswahl an Mode und Lifestyle an. »


Französisches Viertel:Im Südosten lag einst die Hindenburgkaserne

Heute wohnen die Studenten der Eberhard Karls Universität in den ehemaligen Kameradenhäusern der Hindenburgkaserne. Sie werden als Wohnheime genutzt. »


Lustnau: Ursprungsort der Freien Demokratischen Partei - FDP

In Lustnau lebte eines der Gründungsmitglieder der FDP. Nach ihm wurde auch eine Siedlung Lustnaus benannt. Zudem findet man hier Teile der Universität. »


Österberg: Zentrumsnah und trotzdem herrscht gemütliche Ruhe

In Österberg prägen Villen und kleine Häuschen das Stadtbild. Einst fanden bis zu NS-Zeit auch die Juden hier ihre Synagoge in Tübingen vor. »


Österberg: Drachenfest lässt nicht nur Kinderaugen leuchten

Beim jährlichen Drachenfest in Tübingen fühlen sich Erwachsene wieder in ihre Kindheit zurückversetzt. »


Südstadt:Hier bewohnte einst das französische Militär die Straßen

Die Lorreto-Kaserne in der Tübinger Südstadt verdankt ihren Namen einer Schlacht aus dem Ersten Weltkrieg. Heute genießt man räumliche Nähe zu Geschäften und Wohnmö »