Zum Hauptinhalt springen

Stuttgart-Mitte

Stuttgart-Mitte ist das Herz der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg, der Schlossplatz ein beliebter Treffpunkt. Den Stuttgarter Bezirk Mitte prägen mit der Königstraße und der Theodor-Heuss-Straße zwei Asphaltwege. Während Menschen tagsüber die Königstraße tagsüber als längste verkehrsberuhigte Einkaufsmeile Europas mit mehr als 300.000 Quadratmetern Verkaufsfläche bevölkern, erwacht die Theo als Stuttgarts Partymeile nachts zum Leben. Eine Wohnung in Stuttgart im Stadtbezirk Mitte liegt mit durchschnittlich etwa 11 Euro Miete pro Quadratmeter im gehobenen Preisniveau. Je nach Lage und Ausstattung sind allerdings auch geringere oder höhere Quadratmeterpreise möglich.

Zentraler Verkehrspunkt der gesamten baden-württembergischen Landeshauptstadt ist der Hauptbahnhof in Stuttgart-Mitte, der als Knotenpunkt des innerstädtischen Verkehrs dient und überregionale Bedeutung hat.  Als Zentrum der Landeshauptstadt bietet Stuttgart-Mitte mit seinen 23.000 Einwohnern etwa 100.000 Arbeitsplätze – im Handel, in der Dienstleistung, in der Verwaltung sowie in der Politik.

Artikel in Stuttgart-Mitte

Stuttgart-Mitte: Auf dem Schlossplatz schlägt das Herz Stuttgarts

Der Schlossplatz ist der Mittelpunkt und Treffpunkt in Stuttgart-Mitte und der gesamten Landeshauptstadt Stuttgart. Hier schlägt das Herz Stuttgarts. »


Stuttgart-Mitte: Einkaufsmeile Königsstraße neben Partymeile Theo

Stuttgart-Mitte ist durch zwei Straßen geprägt: Die Königsstraße ist die längste verkehrsberuhigte Einkaufsmeile Europas, die Theo Stuttgarts Partymeile. »


Stuttgart-Mitte ist das Herz des früheren Pferdegestüts Stuttgart

Stuttgart entstand aus einem Pferdegestüt auf dem Grund des Talkessels. Dort liegt heute mit Stuttgart-Mitte der älteste Stadtteil, das Herz Stuttgarts. »